Postinor Bewertungen von Ärzten: und das Spiel ist die Kerze wert?

Das Problem der Empfängnisverhütung ist zentral für diejenigen, die führenaktives Sexleben. Es kommt aber auch vor, dass Anlagen nach einem ungeschützten Kontakt nicht helfen oder unwirksam sind. Bei Frauen ist die Postinor-Droge sehr beliebt. Dies ist ein empfängnisverhütendes Hormon, das in Notfällen verwendet wird. Postinor-Besprechungen von Ärzten werden mehrdeutig, aber wir können sagen, dass er eine Schwangerschaft erfolgreich verhindert, vorausgesetzt, dass alle Bedingungen für seine Aufnahme erfüllt sind. Es sollte innerhalb der nächsten 48 Stunden nach ungeschütztem Geschlechtsverkehr verwendet werden. Die Form der Freisetzung dieses Medikaments ist eine Tablette, von denen eine auf einmal genommen werden muss, und die andere nur 12 Stunden danach. Postinor Bewertungen von Ärzten hat eine Vielzahl, da es eine sehr starke Wirkung auf den weiblichen Körper hat und meist destruktiv ist. Sie raten allen Mädchen, die diese Droge einnehmen werden, zuerst sorgfältig die möglichen Folgen dieser Handlung und Kontraindikationen zu lesen. Darüber hinaus kann Postinor nicht allein verschrieben werden - suchen Sie einen Arzt auf.

Seine Aktion ist, dass es aufhörtder Prozess des Eisprungs und erlaubt Spermien nicht, das Ei zu befruchten. Darüber hinaus kann dieses Medikament die Struktur der Gebärmutter verändern, und deshalb tritt eine Fehlgeburt oder medizinische Abtreibung auf, falls die Vorstellung des Kindes noch stattgefunden hat. Der Wirkstoff des Medikaments ist das Hormon Levonorgestrel, das vom Magen-Darm-Trakt absorbiert wird und zusammen mit dem Urin aus dem Körper ausgeschieden wird. Postinor Bewertungen Ärzte sammeln negative aufgrund der Tatsache, dass, wenn er eingenommen wird sehr erhöht das Risiko einer Fehlfunktion der Eierstöcke und Eileiterschwangerschaft.

Postinor hat Nebenwirkungen und das geht weitererschrecken all jene, die sich ungeschütztem Sex verschrieben haben. Früher, nach seiner Aufnahme, gab es solche Phänomene wie Übelkeit, Kopfschmerzen, Unterleibsschmerzen, Erbrechen, Schwindel, Durchfall, Müdigkeit. Vielleicht werden Sie bemerken, dass die Brustdrüsen angespannt sind oder das Auftreten von verformbaren Menstruationsblutungen. Darüber hinaus kann der Menstruationszyklus im Allgemeinen nach der Einnahme dieses Medikaments gestört werden.

Postinor Bewertungen von Ärzten haben und relativKontraindikationen zu verwenden. Die Risikogruppe ist in erster Linie Mädchen unter 16 Jahren, diejenigen mit einer erhöhten Empfindlichkeit für jede Komponente der Droge, Gallenwege und Lebererkrankungen, eine Geschichte von Gelbsucht und Laktation.

Postinor Bewertungen Ärzte erhalten als Drogeausschließlich für den Notfall gedacht. Es kann nicht regelmäßig verwendet werden. Es muss daran erinnert werden, dass er keine hundertprozentige Garantie der Schwangerschaftsverhütung gibt. Postinor-Effekte sind in der Regel günstig. Menstruation in der Regel nach seiner Zulassung kommt zur festgelegten Zeit und läuft wie immer. Nachdem Sie postinor für die Notfallkontrazeption verwendet haben, müssen Sie darüber nachdenken, wie Sie sich lange schützen können. Um dies zu tun, konsultieren Sie einen Arzt, der Sie über die am besten geeignete Methode zur Verhinderung von Schwangerschaft und Safer Sex beraten wird.

Denken Sie daran, dass diese Droge in vielen Ländernist in der Regel verboten zu verwenden, während in anderen es nur auf Rezept erhältlich ist. Witze nicht über deine eigene Gesundheit und behandle dich selbst. Wenn Sie die Postinor falsch verwenden, riskieren Sie, Ihre zukünftige Schwangerschaft in Frage zu stellen. Darüber hinaus schlägt dieses Medikament einen starken Schlag auf das Hormonsystem des Körpers. Der Preis ist niedrig, aber die Folgen der Rezeption können viele unangenehme Überraschungen bringen. Daher ist die Konsultation eines Arztes vor der Anwendung von entscheidender Bedeutung.