Das Medikament "Azithromycin" für ein Kind: Gebrauchsanweisungen, Analoga, Bewertungen

Jede Mutter versucht während der Krankheit eines KindesVermeiden Sie den Einsatz von Antibiotika. Wenn ein Kinderarzt die Notwendigkeit solcher Mittel erklärt, beginnen die meisten Eltern in Panik zu geraten. Allerdings ist nicht alles so beängstigend. In einigen Fällen können antibakterielle Medikamente schnell mit der Infektion fertig werden und dem Baby eine gute Gesundheit zurückgeben. Eines der am häufigsten verschriebenen Medikamente ist Azithromycin. Anweisungen für die Verwendung (für Kinder, das Medikament wird oft genug verwendet) wird zu Ihrer Aufmerksamkeit unten vorgestellt. Auch können Sie über die Ersatzstoffe dieses Medikaments und die Bewertungen darüber erfahren.

Azithromycin für ein Kind

Was ist "Azithromycin"?

Für ein Kind ist die Wahl der Droge sehr wichtig.Dieses Medikament ist ein Antibiotikum. Er repräsentiert eine Gruppe von Makroliden. Das Medikament wirkt bakterizid und bakteriostatisch auf den Körper des Patienten. Das Medikament ist in einer Dosierung von 100, 125, 250 und 500 Milligramm erhältlich. Der Hauptwirkstoff ist Azithromycin. Abhängig von der Form der Freisetzung kann das Medikament zusätzliche Komponenten haben. Somit ist das Arzneimittel in Form von Kapseln in einer Gelatinehülle, harten Tabletten, Suspension und Pulver zu seiner Herstellung erhältlich.

"Azithromycin" für ein Kind ist eines der häufigstenverschriebene Medikamente. Es ist sehr bequem zu verwenden und kann einen schnellen positiven Effekt geben. Auch dieses Mittel ist ziemlich sicher für den Körper eines Kindes.

Wann brauchen Kinder ein beschriebenes Antibiotikum?

Das Medikament "Azithromycin" für ein Kind sollteausschließlich von einem Kinderarzt ernannt. Eine unabhängige Anwendung kann zu negativen Reaktionen und unangenehmen Folgen führen. Das Medikament wird normalerweise nach der Analyse verschrieben. Außerdem ist ein Antibiotikum angezeigt, wenn andere Medikamente innerhalb von fünf Tagen kein positives Ergebnis zeigten. Die Hauptindikationen für die Anwendung von Azithromycin bei einem Kind sind die folgenden Situationen:

  • Krankheiten, die die oberen Atemwege betreffen (Angina, Tonsillitis, Sinusitis, Laryngitis, Nasopharyngitis und so weiter);
  • Infektionen, die die unteren Atemwege betroffen haben (Bronchitis, Lungenentzündung, Tuberkulose und andere);
  • Scharlach;
  • Infektionen, die Schäden an Weichteilen und Schleimhäuten verursachen;
  • Harnwegsinfektion.

Auch kann dieses Medikament von Ärzten in anderen Situationen verschrieben werden. Jeder Fall wird einzeln untersucht.

Azithromycin Anweisungen für den Einsatz bei Kindern

Kontraindikationen für die Behandlung

In welchen Fällen muss die Verwendung eingeschränkt werden?Medikamente oder vollständig Behandlung mit dem Medikament "Azithromycin" ablehnen? Gebrauchsanweisung (für Kinder, um Kontraindikationen zu beachten ist besonders wichtig) berichtet die folgenden Situationen:

  • ein Kind ist weniger als 12 Jahre alt (Kapseln, Tabletten) oder weniger als 6 Monate (Suspension);
  • Nierenversagen in polierter Form;
  • Lebererkrankungen, einschließlich erworbener Erkrankungen;
  • Überempfindlichkeit gegen Azithromycin;
  • einige Erkrankungen des Magens und des Darms.

Azithromyin-Anweisung für Kinder

Dosierung der Droge

In der Regel verschreiben Ärzte Medikamente "Azithromycin250 mg für Kinder. Für Kinder bis zu drei Jahren ist es jedoch vorzuziehen, eine Suspension zu verabreichen. Die Dosierung des Arzneimittels hängt vom Alter des Patienten und der Wahl der Dosierungsform ab.

Kindern bis 16 Jahre werden 10 verordnetMilligramm Azithromycin pro Kilogramm Körpergewicht. Da das Medikament bis zu 12 Jahre vorzugsweise in Form einer Suspension zu wählen ist, wird die Dosis wie folgt berechnet. Zum Beispiel wiegt Ihr Kind 10 Kilogramm. In diesem Fall muss er 100 Milligramm Azithromycin erhalten. Sirup ist in zwei Dosen erhältlich: 100 und 200 mg pro 5 Milliliter des Arzneimittels. Im ersten Fall müssen dem Baby 5 ml Medikamente verabreicht werden und im zweiten - 2.5.

Für Kinder werden 250 mg Tabletten empfohlen.nach 12 Jahren. Zur gleichen Zeit pro Tag müssen Sie nicht mehr als eine Kapsel oder Pille trinken. Es ist erwähnenswert, dass die Behandlung mit diesem Medikament nur drei Tage dauert. Nur in besonders schwierigen Situationen kann dieser Zeitraum auf 4-5 Tage verlängert werden.

Azithromycin 250 mg für Kinder

Merkmale der Droge

Wenn Azithromycin 250 mg Tabletten verschrieben werdenKinder können sie nicht kauen und hacken. Das Medikament muss unverändert in den Magen gelangen. Wenn Sie die Suspension verwenden, müssen Sie sie vor jedem Gebrauch gut schütteln. Das Arzneimittel sollte auch mit viel Wasser abgewaschen werden. Dies gilt insbesondere für die flüssige Dosierungsform.

Das Medikament wird eine Stunde vor den Mahlzeiten eingenommenzwei nach dem essen. Es lohnt sich auch, an den gleichzeitigen Gebrauch anderer Drogen zu erinnern. Viele Arzneimittel können die Wirkung voneinander unterdrücken oder verstärken. Deshalb empfehlen Ärzte eine zweistündige Pause zwischen verschiedenen Medikamenten und Azithromycin.

Azithromycin-Suspension für Kinderunterricht

Nebenwirkungen

Was sagt über das Medikament "Azithromycin"Unterricht Bei Kindern sollte der Zusammenfassung zufolge nur ein Arzt Antibiotika verschreiben, da dieses Arzneimittel Nebenwirkungen verursachen kann. Die Ärzte bestehen jedoch darauf, dass das Medikament bei Einhaltung der angegebenen Dosierung gut vertragen wird. Zu den häufigsten Nebenwirkungen zählen Experten zu Schwäche, Unwohlsein, Bauchschmerzen, Stuhlgang oder Übelkeit.

Bewertungen von Ärzten und Verbrauchern über Medizin

Eltern von Babys sagen, dass dies am bequemsten istdie Form des Rauschgifts "Azithromycin" - Suspension für Kinder. In der dazugehörigen Anweisung erfahren Sie, wie Sie das Medikament zubereiten und dann dem Kind geben. Dieses Werkzeug hat einen süßlichen Geschmack. Deshalb nehmen Kinder diese Behandlung gerne an.

Verbraucherberichte deuten darauf hinDas Medikament ist sehr bequem zu verwenden. Schließlich ist es nicht mehr nötig, Medikamente für lange Zeit einzunehmen. Es genügt, die verschriebenen Medikamente nur drei Tage zu trinken. Die Benutzerfreundlichkeit des Arzneimittels besteht auch darin, dass Sie das Arzneimittel nur einmal täglich einnehmen müssen. In diesem Fall wird die Wirkung der Behandlung nicht verringert.

Ärzte sagen, dass dieses Medikament recht iststark Es wirkt gegen viele pathologische Mikroorganismen. Das Medikament dringt in die betroffenen Zellen ein und wirkt auch außen auf sie ein. Experten berichten, dass sich die Zusammensetzung nach zwei Tagen Verwendung positiv auswirkt. Das Kind wird viel leichter, und der Hauptindikator des Medikaments ist die Verringerung der Temperatur.

Wie das Medikament "Azithromycin 250" ersetzen?

Gebrauchsanweisung (Kinder sind verordnetDas Medikament wird häufig berichtet), dass der Wirkstoff dieses Medikaments die Azithromycin-Komponente des gleichen Namens ist. Unter den Analoga dieses Arzneimittels können "AzitRus", "Azivok", "Azitroks", "Zitrolid" und viele andere unterschieden werden.

Eines der beliebtesten Analoga so oftKindern jeden Alters verschrieben wird "Sumamed" - ist Azithromycin (Suspension). Für Kinder zeigt die Anweisung eindeutig die Dosierung der Medikamente an. Für jedes Alter und jede Gewichtsklasse benötigen unterschiedliche Dosen. Es sollte auch gesagt werden, dass das Medikament "Sumamed" in Form von Tabletten und Kapseln erhältlich ist. Diese Arten von Medikamenten werden jedoch nicht Kindern verschrieben, die die Pille nicht als Ganzes schlucken können.

Azithromycin 250 Gebrauchsanweisung für Kinder

Zusammenfassung

Jetzt wissen Sie, was Azithromycin ist. Dieses Antibiotikum wird Kindern oft verschrieben. Denken Sie daran, dass die Einnahme dieser Art von Medikamenten nur nach Untersuchung des Arztes erfolgen sollte. Ärzte empfehlen auch, gleichzeitig einen Komplex von nützlichen Bakterien zu nehmen. Gesundheit für Ihr Kind!