Vasomotorische Rhinitis: Behandlung der vasomotorischen Rhinitis mit modernen Methoden

Eine der häufigsten Krankheiten in der modernen Welt ist die vasomotorische Rhinitis. Die Behandlung der vasomotorischen Rhinitis sollte so früh wie möglich begonnen werden, damit die Krankheit nicht in eine chronische Form übergeht.

Warum tritt Rhinitis auf?

vasomotorische Rhinitis Behandlung der vasomotorischen Rhinitis

Diese Krankheit hat eine nicht-entzündliche NaturAuftreten. Die Ursache dieser Krankheit nennen viele Experten Verletzungen und Veränderungen in den Nerven und endokrinen Systemen des Körpers. Darüber hinaus gibt es noch viele Faktoren, die Rhinitis hervorrufen können.

  1. Akute Virusinfektion.
  2. Einatmen von Tabakrauch. Dieser Faktor ist besonders relevant für Passivraucher.
  3. Alkohol in großen Mengen trinken.
  4. Krümmung der Nasenscheidewand.
  5. Inhalation von kalter Luft.
  6. Stress.

Symptome und Diagnose von Rhinitis

Wie Sie feststellen können, ob Sie einen Vasomotor habenRhinitis? Die Behandlung der vasomotorischen Rhinitis kann erst später verschoben werden, wird aber oft mit einer allergischen Rhinitis verwechselt. Vor allem sollten Sie auf die Symptome achten.

  • vasomotorische Rhinitisbehandlungspräparate
    In regelmäßigen Abständen gibt es eine verstopfte Nase und ohne offensichtliche Gründe.
  • Es gibt Sekrete aus der Nasenhöhle (ständig oder periodisch).
  • Sie haben das Gefühl, dass sich Ihr Geruchssinn verschlechtert hat.
  • Sie werden von häufigem Niesen begleitet.
  • Ihre Familie und Freunde feiern Unsinn in Ihrem Gespräch.

Alle diese Faktoren können darauf hindeutendass Sie vasomotorische Rhinitis haben. Die Behandlung der vasomotorischen Rhinitis wird unter der Aufsicht eines Spezialisten durchgeführt. Zunächst müssen Sie jedoch eine Diagnose erhalten. Was ist darin enthalten?

  • Hauptuntersuchung.
  • Rhinoskopie (Untersuchung der Nasenhöhle).
  • Proben mit Allergenen (um die Möglichkeit einer allergischen Rhinitis zu beseitigen).

Vasomotorische Rhinitis: Behandlung der vasomotorischen Rhinitis

Der erste Schritt ist die Beseitigung dieser Faktorenwas zum Auftreten der Krankheit führte. Es sollte sofort eine Reservierung machen: Wenn Sie vasomotorische Rhinitis haben, sollte nur der Arzt Medikamente verschreiben. In keinem Fall können Sie selbst Medikamente wählen. Was wird in diesem Fall am häufigsten verschrieben?

  1. Salzlösungen zum Waschen der Nase.
  2. Sprays, die Corticosteroidhormone enthalten. Sie werden lange verwendet, da der Effekt nicht sofort, sondern schrittweise erreicht wird.
  3. Physiotherapie (Elektrophorese, Ultraschall).
  4. Nasenblockade mit Hydrocortison.
  5. Akupunktur

Laserbehandlung der Krankheit

Heute ist der Laser eine der effektivsten und sichersten Behandlungen für Rhinitis. Es hat aber auch andere Vorteile:

  • Behandlung von vasomotorischen Rhinitis Laser Preis

    Wenn ein Laser gleichzeitig die gesamte Oberfläche der Schleimhäute bestrahlt.
  • Die Verwendung von Vasokonstriktorika beeinflusst die Behandlung mit einem Laser in keiner Weise. Im Gegenteil, diese beiden Arten ergänzen sich.
  • In 90% der Fälle reichen 6-8 Sitzungen aus, um Atembeschwerden vollständig wiederherzustellen.
  • Diese Lasertherapie kostet nur 300 Rubel pro Sitzung. Lineare Laserkoagulation (Schleimhautverbrennung) kostet 5.800 Rubel.

Die Behandlung der vasomotorischen Rhinitis mit einem Laser (der Preis für solche Verfahren ist recht günstig) ist eine ziemlich effektive und sichere Methode.

Wie Sie sehen, kann die Erkrankung Sie sehr unangenehm machen.