Das Medikament "Prednisolon" für Allergien: Verwenden Sie sauber!

Das Medikament "Prednisolon", ein Kortikosteroid, wurde erfolgreich in der Medizin zur Behandlung von Allergien sowie onkologischen Erkrankungen eingesetzt.

Wie funktioniert es?

Die Medizin existiert in Form von Tabletten, Injektionen undSalben. Da das Mittel hormonell ist, muss es mit Vorsicht angewendet werden, nur nach Anweisung des Arztes. In der Regel wird es häufiger bei Erwachsenen als bei Kindern verschrieben, weil das Medikament eine Verzögerung des Wachstums verursachen kann.

Wie wirkt das Medikament "Prednisolon" bei Allergien? Es ist in der Lage, Histamin zu neutralisieren, das vom Körper ausgeschieden wird, dementsprechend nimmt die Manifestation allergischer Reaktionen ab. Insbesondere werden die Wände der Kapillaren während ihrer Operation weniger durchlässig, wodurch der Juckreiz verringert wird. Darüber hinaus kann das Medikament "Prednisolon" für Allergien Immunantworten auf verschiedenen Ebenen unterdrücken.

Ärzte verwenden dieses Medikament auch mit solchendie härteste Antwort des Körpers auf die Wirkung eines Allergens, wie anaphylaktischer Schock. In diesem Fall ist die Eigenschaft des Medikaments, den Druck zu erhöhen, der beim Menschen nach der Wechselwirkung mit dem Allergen stark abfällt, sehr wichtig. Es ist die Wiederherstellung dieses wichtigsten Indikators in kurzer Zeit, die den Patienten vor dem Tod retten kann.

Es ist unmöglich mit Psychosen und Diabetes

Verwenden Sie das Medikament "Prednisolon" nicht, wennAllergien, wenn der Körper in besonderer Weise auf seine Verwendung reagiert - dies ist jedoch in seltenen Fällen möglich. Kontraindikationen sind Magen-und Zwölffingerdarmgeschwüren.

Behandlung von Allergien

Behandeln Sie keine Allergien"Prednisolon" für Osteoporose, schwere Formen von Diabetes, Bluthochdruck und auch für alle Formen von Thrombophlebitis. Die Tatsache, dass das Medikament in der Lage ist, Blutzucker und Blutdruck zu erhöhen, hemmen signifikant die Absorption von Kalzium durch den Körper, was im Falle der oben genannten Beschwerden sehr gefährlich sein kann.

Es gibt auch eine Reihe von Krankheiten, diekann von der Verwendung dieses Medikaments gestärkt werden, zum Beispiel betrifft es die Itenko-Cushing-Krankheit. Es ist verboten, dieses Arzneimittel für Psychosen, Laktationen zu verwenden. Es ist besser, es während der Schwangerschaft nicht zu verwenden - nur in den Fällen, wenn das normale Leben der werdenden Mutter ohne dieses Präparat unmöglich ist.

Dosierung der Medizin

Wenn Sie ein solches Tool als verwenden"Prednisolon", bei Allergien, sollte die Dosierung des Medikaments von Ihrem Arzt in einer individuellen Reihenfolge für Sie bestimmt werden. Die Menge des Arzneimittels hängt vom Zustand des Patienten, dem Alter und dem Vorhandensein verschiedener Kontraindikationen ab.

Es ist auch wichtig, dies bei der Behandlung zu beachtenmit dem Medikament "Prednisolon" kann die Aufnahme nicht abrupt gestoppt werden - Sie müssen langsam die Dosis des Medikaments reduzieren, um es allmählich aufzugeben. Im Verlauf der Therapie ist es notwendig, Tests durchzuführen, um Veränderungen im Körper zu überwachen, da das Medikament eine schnelle Entfernung von Kalium aus dem Blut fördert.

Im Falle von ernsten Problemen, die erste Dosis des Medikamentskann bis zu 30 mg pro Tag sein. Dann kann es auf 10 mg reduziert werden - dieses Volumen des Medikaments wird benötigt, um den gewünschten Zustand zu erhalten. Dem Kind die Vorbereitung "prednisolona" bei der Allergie ernennen, ausgehend vom Körpergewicht des Kindes.