Ätiologie und Symptome der chronischen Pharyngitis

Chronische Pharyngitis ist ein entzündlicher Prozess in der Schleimhaut des Pharynx, der durch häufige Rückfälle mit nachfolgenden Remissionen gekennzeichnet ist.

Chronische Pharyngitis: Ursachen

In der Ätiologie dieser Krankheit werden die folgenden unterschieden:

Symptome der chronischen Pharyngitis

• häufige akute Pharyngitis oder akute respiratorische Virusinfektion;

• Entzündung der Nase, Nasennebenhöhlen oder Mandeln;

• Alkohol und Rauchen;

• die Wirkung verschiedener Chemikalien, Gase und Stäube;

• totale Hypothermie;

• Pathologie der Verdauungsorgane (chronische Pankreatitis, Gastroduodenitis, Cholezystitis oder Refluxkrankheit, bei der der Magensaft in den Rachenraum gelangt und seine Schleimhaut reizt);

• Karies der Zähne;

• hormonelle Störungen, insbesondere bei Hypothyreose oder Menopause;

• Erkrankungen, die bei einer Stoffwechselstörung auftreten (z. B. Diathese oder Diabetes mellitus);

• Sinusitis oder andere Läsionen der HNO-Organe, die mit der Aufnahme von Eiter oder anderen sekretorischen Sekreten mit pathologischen Mikroorganismen einhergehen.

chronische Ursache Pharyngitis
Darüber hinaus kann eine Verschlimmerung der Krankheithervorgerufen durch verschiedene Vergiftungen, Traumata und sogar Stresssituationen, die die Anfälligkeit des Körpers für entzündliche Pathologien erhöhen.

Klinik

Die Symptome der chronischen Pharyngitis hängen davon abForm. Wenn sich eine katarrhalische Pharyngitis entwickelt, sind Hyperämie und Verdickung der Pharynxschleimhaut charakteristisch. In hypertrophischer Form wird epitheliale Überwucherung beobachtet, und lymphoide Dichten treten ebenfalls auf. Die Oberfläche der Schleimhaut wird uneben, leuchtend rot. Symptome der chronischen Pharyngitis können das Auftreten spezifischer Rollen - lymphatischer Strukturen, die im Bereich der Entzündungsreaktion entstehen. Dies ist charakteristisch für die granuläre Form der Krankheit. Wenn es eine Blässe der Schleimhaut des Pharynx und dessen Glanz, Verdünnung des Epithels und das Auftreten eines eitrigen, grünlich gefärbten Secrets gibt, dann sprechen sie von atrophischer Pharyngitis.

Es ist erwähnenswert, dass die Symptome der chronischen Pharyngitis bei Erwachsenen und Kindern nicht grundlegend anders sind.

Die Hauptbeschwerden sind:

Symptome der chronischen Pharyngitis bei Erwachsenen

• Verfolgung im Hals und Gefühl eines fremden Gegenstandes;

• Trockenheit des Pharynx;

• heisere Stimme;

• Halsschmerzen und Unwohlsein;

• Die Symptome der chronischen Pharyngitis umfassen häufig eine Erhöhung der Körpertemperatur (mit dem Zustand einer Verschlimmerung des pathologischen Prozesses);

• das Auftreten eines Schleimsekrets, das in der Regel am Morgen nach dem Schlaf ausgehärtet ist.

Es ist nicht überflüssig, solche seltenen Symptome der chronischen Pharyngitis wie Übelkeit und Erbrechen zu erwähnen. Natürlich werden sie überhaupt nicht beobachtet, aber immer noch dort.

Behandlung

In den meisten Fällen ist die Therapieambulant. Zur Genesung ist es wichtig, provozierende Faktoren zu eliminieren, die die Rachenschleimhaut reizen können, und auch andere chronische Krankheiten zu behandeln, die einen Rückfall auslösen können.

Lokale Behandlung ist sehr effektiv,Dazu gehören die Spülung des Rachens, die Spülung mit Schleimhautantiseptika und die Durchführung von Inhalationen. Für die Spülung können Sie eine warme isotonische Lösung, Miramistin, Octensept, eine Abkochung der Kamille verwenden. Für Inhalationen nehmen Sie Calendula, Eichenrinde oder Salbei. Die hintere Wand des Pharynx wird in der Regel mit einer Lösung von Protargol oder Lugol geschmiert. Es ist nützlich, die antiseptischen Tabletten "Strepsils", "Pharyngosept" oder "Sepetryl" aufzulösen.

chronische Ursache Pharyngitis

Komplexe Behandlung umfasst auch Kryo - undGalvanotherapie, Laserkoagulation und Verbrennung von Granulaten mit "Vagotil". Atrophische Pharyngitis, ist es nützlich, den Pharynx mit Mineralwasser zu bewässern. Im schweren Krankheitsverlauf kommen Novocain-Blockaden zum Einsatz, die mit der Gabe von Aloe und Glaskörper kombiniert werden. Bei chronischer Pharyngitis ist außerdem eine Kurbehandlung in Gebieten mit warmem und feuchtem Klima sinnvoll.