Wie man den intrakranialen Druck reduziert: Drogen und Volksmethoden

Das Problem des erhöhten intrakranialen Drucks ist nichtvon Hörensagen ist einer großen Anzahl von Menschen bekannt. Und wenn früher die Älteren mehr von dieser Krankheit litten, wird sie zunehmend bei jungen Menschen diagnostiziert. Daher sollte jeder Mensch wissen, wie man den Hirndruck reduzieren kann, weil er manchmal plötzlich aufsteigt und ernsthafte Beschwerden verursacht.

wie man den intrakraniellen Druck reduziert

Lebensstil und Ernährung verändern

Wenn zuerst erhöhter Druck erkannt wirdEs ist notwendig, gewisse Anpassungen in ihrem Lebensstil und ihrer Ernährung vorzunehmen. Die Ursachen für Verletzungen der Blutgefäße und des Herzens sind Unterernährung und nervöse Anspannung. Wie lindert man den intrakraniellen Druck? schlafen, versuchen, Stress zu vermeiden, mehr zu bewegen, mit dem Rauchen aufzuhören, den Konsum von Alkohol, fettigen und salzigen Lebensmitteln zu minimieren und den Zustand des gesamten Kreislaufsystems negativ zu beeinflussen.

Wenn der Druck leicht von der Norm abweicht,dann können Sie es reduzieren, ohne Medikamente zu nehmen. Es hilft in diesem Fall die Verwendung von Produkten wie grüner Tee, Walnüsse, Knoblauch, Gemüsesäfte, Beeren, Grapefruit, Trauben. Außerdem ist es notwendig, die Ernährung mit kalzium- und kaliumhaltigen Produkten anzureichern oder entsprechende Lebensmittelzusatzstoffe aufzutragen.

Traditionelle Medizin

Wenn der intrakranielle Druck erhöht wird, folkMittel helfen, die Kopfschmerzen effektiv zu beseitigen. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Methoden die zugrunde liegende Ursache nicht behandeln und daher nur als eine Möglichkeit angesehen werden können, um eine vorübergehende Erleichterung der Bedingung oder der Hilfsmaßnahme gegenüber der traditionellen komplexen Behandlung zu erreichen.

Kräuteraufgüsse und Abkochungen

Um den intrakranialen Druck zu reduzieren, folkMedizin empfiehlt die Verwendung von Abkochungen und Infusionen von verschiedenen Heilpflanzen. So nähert sich die Brühe vom Lavendel diesen Zwecken vollkommen. Es ist notwendig, trockene Blüten dieser Pflanze (1 Teelöffel) zu nehmen, sie mit heißem Wasser (200 ml) zu gießen, einige Minuten lang zu kochen und mindestens 30 Minuten stehen zu lassen. Das Produkt sollte bei 1 EL getrunken werden. l. in der zweiten Hälfte des Tages für einen Monat und danach, nach einer zweiwöchigen Pause, um den Kurs noch einmal zu wiederholen. Diese Brühe, um maximale Wirkung zu erzielen, kann auch für die Nacht in die Kopfhaut gerieben werden.

wie man den intrakraniellen Druck lindert
Eine andere Pflanze, Druck normalisierend,ist Maulbeere. Wie kann man den Hirndruck reduzieren? Um die Brühe vorzubereiten, müssen Sie 1 Liter Wasser nehmen, ein kleines Bündel Zweige dieser Pflanze gießen und sie 10 Minuten lang kochen lassen. Gekühlte Brühe abseihen und in drei ungefähr gleiche Teile teilen, die während des Tages getrunken werden sollten.

Alkohol Tinkturen

Umgang mit Bluthochdruck, und so weitermedizinische Sprache heißt erhöhter Druck, und alkoholische Tinkturen, die auf der Basis von Heilpflanzen hergestellt werden, helfen ebenfalls. Das Rezept für Klee-Tinktur ist sehr beliebt, da es mit seiner Hilfe nicht schwer ist, den intrakraniellen Druck zu entfernen. Kleeblüten sollten gut getrocknet und in einem Litergefäß bedeckt sein, so dass sie die Hälfte ihres Volumens einnehmen. Der Rest des Raumes sollte Wodka nehmen. Die Bank mit der zukünftigen Tinktur sollte für 14 Tage an einen dunklen Ort geschickt werden, alle paar Tage vergessen Sie nicht, ihren Inhalt zu rühren. Sie müssen zweimal am Tag, den Verlauf der Behandlung - 3 Monate trinken.

intrakranieller Druck
Perfekte komplexe Mittel zur NormalisierungDruck ist eine Infusion aus einer Mischung verschiedener medizinischer Tinkturen, die in jeder Apotheke gekauft werden können. Es ist nicht kompliziert, auf diese Weise den intrakraniellen Druck zu reduzieren. Dazu sollte Tinkturen Eukalyptus, Weißdorn Baldrian, Pfefferminze und Leonurus in gleichen Anteilen verbunden werden, so dass schließlich wandte sie etwa 500 ml eines Gemisches aus 2 Wochen stehen lassen und trinken täglich für 2 h. L., Prebreeding Infusion in Wasser.

Medikamente

intrakranielle Druckvorbereitungen

In einer kritischen Situation, wenn nötigeffektiv und sehr schnell normalisieren den Druck in der Regel auf den Einsatz von Medikamenten zurückgreifen. Bei erhöhtem intrakraniellen Druck sollten Medikamente nicht ohne vorherige Rücksprache mit einem Spezialisten angewendet werden. Es gibt mehrere Gruppen von Drogen, deren Wirkung darauf abzielt, den Druck zu senken. Zunächst einmal ist es ein Diuretikum ( "Gipotazit" "Furosemid"), Vasodilatatoren ( "Phentolamine", "Propranolol") und reduzieren Krämpfe ( "Analopril", "Captopril") Drogen. Beta-Blocker werden ebenfalls verwendet ( "Atenolol", "Bisoprolol"), Angiotensin-Rezeptorblocker ( "Irbesartan", "Losartan") und Calciumkanal-Antagonisten ( "Kordafleks" "Amlodipine"). Ausgedrückt einen alpha-Blocker drucklos gemacht, die ein herausragender Vertreter „Doxazosin“ ist. Dieses Medikament wird jedoch in den dringendsten Fällen mit hypertensiven Krisen eingesetzt.

Sie wissen, wie Sie den intrakraniellen Druck reduzieren können und den oben genannten Rezepten folgen. Sie können die lästigen Kopfschmerzen unabhängig voneinander loswerden und auch versuchen, ihr Wiederauftreten zu verhindern.