Medikamente "Gyioxysone Salbe"

Die Hauptwirkstoffe in derDie Zusammensetzung des Arzneimittels "Hyoxyson-Salbe" besteht aus Hydrocortisonacetat und Oxytetracyclinhydrochlorid, Vaseline, Nipagin und Vaseline werden als Hilfsstoffe verwendet. Dieses Medikament ist in Tuben mit einer Kapazität von 10 Gramm erhältlich.

Hyoxysonische Salbe - Indikationen zur Verwendung

Das angegebene Werkzeug wird in Anwesenheit von zugewiesenNeugeborene von bullösen und abführenden Dermatitis sowie infizierten Windelausschlag. Hyoxyson-Salbe hilft auch bei der Behandlung von Follikulitis, Furunkulose, Karbunkel, Impetigo, Erysipel und infizierten Wunden und Ekzemen. Wenn ein Kind eine allergische oder einfache Dermatitis, Urtikaria, hat, die auf die Verwendung dieser Salbe zurückzuführen ist, hilft es auch bei der Behandlung von Erosion, Seborrhoe, Sonnenerythem, Erythema multiforme exsudativ, Insektenstichen, Krampfadern, Verbrennungen, Erfrierungen und Erbrechen des Ohres als eitrigent und allergisch

"Hyoxyzon-Salbe" istKombinationspräparat, das die Entwicklung von Hautentzündungen hemmt, die durch eine bakterielle Infektion kompliziert werden. Die Wirkung dieses Medikaments wird durch die Gesamtwirkung aller Komponenten auf den Körper erreicht.

Eine der Hauptkomponenten ist Oxytetracyclin.ist ein Antibiotikum und gehört zur Tetracyclingruppe. Es ist gegen gramnegative und grampositive Bakterien wie Rickettsia spp, Treponema spp und Mycoplasma spp wirksam.

Eine andere Komponente, Hydrocortison, hatJuckreiz, entzündungshemmende, antiexudative und antiallergische Wirkung. Aufgrund von Hydrocortison wird die Phagozytose gehemmt, die Synthese von Prostaglandinen und Leukotrienen verringert sich aufgrund der Tatsache, dass die Aktivität der Phospholipase A2 inhibiert wird, sowie durch Verringerung der Freisetzung von Arachidonsäure. Diese Komponente sorgt auch für die Freisetzung von Interleukinen und anderen Cytokinen, verringert die Freisetzung von Histamin und das Auftreten lokaler allergischer Reaktionen. Kollagenablagerung und Proteinsynthese in der Haut werden reduziert, die Entwicklung von Bindegewebe ist nicht erlaubt und proliferative Prozesse sind geschwächt.

Hypoxon-Salbe - Gebrauchsanweisung

Salbe sollte nur als verwendet werdenÄußeres Präparat, während es bis zu dreimal am Tag mit einer dünnen Schicht oder Salbe auf die betroffenen Stellen aufgetragen wird, die die betroffene Haut bedeckt. Die erforderliche Behandlungsdauer hängt von der Größe und dem Ausmaß der Läsion ab, sollte jedoch im Allgemeinen zwei Wochen nicht überschreiten.

Wenn die Salbe auf die Gesichtshaut aufgetragen wird, sollte die Behandlung nicht länger als zehn Tage dauern.

Es ist nicht möglich, einen Patienten gegen Pocken zu impfennimmt dieses Medikament Das Medikament sollte nicht lange auf dem Gesicht angewendet werden, da es schnell absorbiert wird und unerwünschte Nebenwirkungen auftreten können.

Hyoxyzon-Salbe - Kontraindikationen

Dies sind Hauttuberkulose, präkanzeröse Erkrankungen, Überempfindlichkeit, Mykose, Hauttumoren sowie das Vorhandensein von Herpes, Windpocken und während der Schwangerschaft.

Mögliche Nebenwirkungen

Die Verwendung dieser Salbe kann zu Reizungen führen.Haut, Juckreiz, Superinfektion, Hautausschläge und Allergien. Wenn "Hyoxyson-Salbe" auf die Haut des Gesichts aufgetragen wird, ist das Auftreten von Teleangiektasie und Atrophie des Unterhautgewebes möglich.

Über die negative Wechselwirkung dieses MedikamentsDerzeit sind keine anderen Daten mit anderen Medikamenten verfügbar. Fälle von Überdosierungssalbe "Hyoksizon" ebenfalls nicht behoben. Es darf nicht auf die Schleimhäute und natürlich in die Augen fallen.

Hyoxizon-Salbe sollte nicht länger als drei Jahre bei relativ niedrigen Temperaturen zwischen 12 ° C und 15 ° C gelagert werden. Nach Ablauf der angegebenen Frist ist die Anwendung dieser Salbe streng verboten.