Kukold - was ist das?

Man kann sagen, dass dieses Konzept am Ohr ist, aberViele verstehen immer noch nicht die wahre Bedeutung des Wortes "kukold". Was bedeutet das wirklich? Zuallererst lohnt es sich zu verstehen, dass dies kein Synonym für den "Cuckold" ist.

Kukold - was ist das?

kukold was ist das?
Das Wort selbst kommt aller Wahrscheinlichkeit nachEnglisch "Kuckuck". Das Verhalten dieser Vögel ist nicht allzu häufig. Das Weibchen hat eine gute Zeit mit dem Alpha-Männchen, das später zu anderen Kuckucken geht, und sie kehrt zum "Ehepartner" zurück und wächst mit ihm die Küken, die als Folge von "Verrat" erschienen sind. Wenn die Frau mit einer anderen im Bett lag, galt sie als Verräterin, und er wurde Kukold genannt. Was bedeutet das? Er wurde zum Gegenstand von Spott und Verachtung.

Kukold: Was ist das für eine alternative Lebensweise?

Jetzt bedeutet dieses Wort manchmal etwasder Durchschnitt zwischen Swing und der ursprünglichen Definition. Moderne Kukoldy wissen über den Verrat von Frauen Bescheid, und der Gedanke der Untreue erregt sie. Im Gegensatz zum Swing geht nur ein Partner "links".

Männlicher Kukold. Warum?

der Ehemann der Puppen
Einer der Gründe, warum eine solche Allianz möglich ist -Unterordnung. Er gibt sich gehorsam dem Wunsch seiner Frau hin und kann sogar Frühstück bringen, wenn sie morgens mit ihrem Liebhaber aufwacht. In diesem Fall beschränkt er sich in der Regel auf das, was der Ehepartner wünscht. Sie kann alle Bedingungen diktieren.

Eine Leidenschaft für Demütigung kann auch die Ursache sein. Für manche ist der moralische Druck einem Gefühl körperlicher Schmerzen ähnlich, das Masochisten erregt.

Umzug eines Partners kann und Voyeurismus. Lebe, um zu sehen, wie die Frau sich befriedigt, wenn auch mit einem anderen - ein Spektakel, das manche verändert.

Angst ist auch ein extrem starkes Aphrodisiakum. Manche Menschen haben Adrenalinabhängigkeit, und die Vorstellung, dass ein Mann in den Augen eines Liebhabers oder Ehepartners gedemütigt werden kann, ist ein starker Anreiz.

Kukold: Was gibt das einer Frau?

kukold Hahnrei
Einige Damen täuschen einfach ihre Ehepartner, aber das hat nichts mit dem Thema des Artikels zu tun. In diesem Fall ist der Ehemann überhaupt keine Marionette - ein Cuckold.

Frauen wollen manchmal die gleiche Beziehung wegenDie Tatsache, dass ihr Ehepartner gerade nicht zu Ihnen im Bett passt. Manchmal liegt der Grund im Wunsch des Ehemannes. Einige Frauen hatten wenig Erfahrung vor der Ehe und wollten "Lücken füllen". In der Regel beginnt mit der Tatsache, dass die Frau beginnt, subtil zu deuten. Wenn es zum Handeln kommt, zeigt es zunächst widerwillig seine Freude am Prozess. Aber wenn der Ehemann diese Aktion anregt, beginnt sie sich bald zu engagieren. Dies gibt einigen Frauen Selbstvertrauen, ihre eigene Attraktivität und dass der Ehemann sich alle Mühe geben wird, ihn nicht zu verlassen.

In der Tat glauben einige, dass das wahr istDie Definition des Begriffs bedeutet, dass ein Mann weiß, dass seine Frau Sex mit einem anderen bevorzugt. Manche erlauben es ihren Stoßzähnen nicht, sich selbst zu berühren.

Oft, wenn der Ehemann erkennt, dass er nicht alles geben kann, was der Partner im Bett erwartet, versucht er, seine Bindung auf andere Weise zu manifestieren. Zum Beispiel, Reinigung im Haus, Essen zubereiten.

Manche Menschen sind von dem Anblick begeistert, wenn die Fraugenießt es, Zeit mit anderen zu verbringen, und einzelne Männer finden Warten nach "Datierung" spannender. Aber das ist die Wahl von allen - um Ihre Frau glücklich zu machen oder zu akzeptieren, dass sie mit einer anderen glücklicher ist.