Lasst uns herausfinden, warum Leute sagen, dass Angst große Augen hat

Es gibt in jeder Sprache so genannte nachhaltigeAusdruck. Sie sind gut für Bilder und Klarheit für die meisten Menschen. Und wie kommen diese schönen Sätze in ihrer Ausdruckskraft? Zum Beispiel, warum wird gesagt, dass Angst große Augen hat? Haben Sie versucht, diese Aussage zu verstehen? Oder einfach nur gerne an die richtige Stelle schrauben? Versuchen wir zu verstehen, was darin verborgen ist.

warum sie sagen, dass Angst große Augen hat

Geschäft in den Augen weit?

Jeder muss in eine Situation geraten sein, in der der Wille istvom Horror völlig gelähmt. Und andere in solch einem unangenehmen Zustand haben es gesehen. Die Augen, wie es üblich ist, schwingen in diesem Moment zusätzlich zum Willen auf und drohen, aus den Bahnen zu kommen. Und Sie fragen, warum sie sagen, dass Angst große Augen hat. Es gibt in diesem Ausdruck einen bestimmten physiologischen Moment. Es ist jedoch zweitrangig. Denn Augen wölben sich in anderen Situationen. Zum Beispiel, in Momenten der Überraschung, klettern sie buchstäblich auf die Stirn. Dies geschieht noch wahrscheinlicher als wenn eine Person Horror erlebt. Daher ist es nicht ausschließlich in der Physiologie mit Gesichtszügen. Ja, und die Klassiker der Literatur über das gleiche schreiben. Sie argumentieren, dass der Ausdruck "Angst hat große Augen" eine tiefere Bedeutung hat. Mit diesem stabilen Ausdruck ist ein anderes Klischee verbunden. Es wird gesagt, dass die Angst des Auges dich fangen wird. Wenn die Wortkombinationen zusammen betrachtet werden, wird es möglich sein, die Tiefe der darin eingebetteten Bedeutung zu erreichen.

die Angst vor dem Auge ist groß

Lass uns in uns selbst gehen

Es wird vorgeschlagen, herauszufinden, warum sie das sagenÄngste vor den Augen sind groß, an Beispielen. Erinnere dich an die Situation, wenn dich dieses negative Gefühl erfasst. Es wird empfohlen, die Situation in mehrere Momente zu unterbrechen. Der erste ist, Nachrichten zu bekommen oder in die Situation einzutreten. Zweitens: seine eigene Reaktion. Der dritte: Herausfinden der Gründe für sein Auftreten. Viertens: ein Vergleich der Realität und der eigenen Beziehung zu ihr. Wenn Sie es selbst tun, dann erklären Sie die Bedeutung des Sprichwortes "Angst ist groß" wird bereits auf einer professionellen Ebene sein.

Nehmen wir an, einer Person wurde das bei der Arbeit gesagtDer Chef ist sehr wütend. Und nach ein paar Minuten hat dieser "Tyrann" diesen Angestellten zu seinem Platz eingeladen. Seine Reaktion: jetzt wird er schimpfen (erniedrigen, feuern, und so weiter). Der arme Kerl schwitzt, geht auf Zehenspitzen zu seinem Chef. Und er hat gerade beschlossen, zum Beispiel ein paar Punkte aus dem Bericht dieses Spezialisten zu klären. Wir redeten und gingen getrennte Wege. Alles in Ordnung. Jetzt wenden wir das Idiom auf die Situation an: "Angst hat große Augen". Die Bedeutung davon ist anscheinend, dass unter dem Einfluss dieser Emotion eine Person die Gefahr übertreibt. Das heißt, in seinem Kopf baut er schreckliche Gedankenformen, aber in Wirklichkeit gibt es nichts dergleichen. Seine Wahrnehmung ist von Angst getrübt. Er ist nicht in der Lage, die empfangenen Informationen angemessen wahrzunehmen.

die Angst vor dem Auge ist groß

Wenn sie sagen "Angst hat große Augen"

Die Bedeutung dieses Ausdrucks ist weit verbreitet alsin der Literatur, und in der mündlichen Rede, um den angegebenen Gedanken zu betonen, ihm einen figurativen Charakter zu geben. Schließlich kommunizieren wir auf allen Ebenen. Worte vermitteln Fakten. Sie geben den Zuhörern auch Emotionen. Oft werden dazu Intonationsschattierungen verwendet, Ausrufe. Und greifen Sie in schwierigen Fällen auf stabile Ausdrücke zurück. Sie helfen dabei, den geplanten Effekt, das notwendige Maß an Reaktion, die Korrektheit der Wahrnehmung des Zuhörers, was sie vermitteln wollen, zu erreichen. In unserem Fall betont dieser Ausdruck die Ungenauigkeit der Reaktion einer Person auf ein Ereignis oder eine Nachricht. Es ist gegen das Negative verzerrt. Oder, auf eine andere Weise, hat eine Person für eine Weile genug verloren, um die Realität wahrzunehmen. Dies ist jedoch die zweite Seite der Medaille, bald wird sich alles ändern.

Der Ausdruck besagt nicht, dass die Augen trübenwird eine lange Zeit dauern. Im Gegenteil. Es gibt darin einen Hinweis auf die Zerbrechlichkeit dieses Sachverhalts. Hier ist ein Beispiel für dich. Ein gewöhnlicher Bürger, der Nachrichten hört, nimmt sie in der Regel negativ wahr. Sie versuchen ihn davon zu überzeugen, dass das Land auseinander fällt, alles läuft schief. Solche Nachrichten fließen jedoch seit Jahrzehnten von den Bildschirmen. Und das Land "fällt" in keiner Weise auseinander. Und die Macht hängt nicht von der Reaktion des Betrachters ab. Aber sein Nervensystem ist im Gegenteil sehr betroffen. Daher lohnt es sich, sich an Sprüche zu erinnern. Folk Weisheit, für den beabsichtigten Zweck verwendet, verlängert das Leben!

die Bedeutung des Sprichworts in der Angst vor dem Auge ist groß

Fazit

Wir haben versucht zu verstehen warumsag, dass Angst große Augen hat. Der Ausdruck ist voluminös und facettenreich. Aber der Sinn für Stabilität und Popularität scheint in der Bildsprache zu liegen. Schließlich verstehen die meisten Menschen intuitiv, ohne genaue Untersuchung und langwierige Erklärungen, was darin steckt. Der Charme der russischen Sprache, wie sie in den Beispielen sagen!