Rabatt ist einfach: ein paar Marketing-Tipps für Ihr Unternehmen

Eine große Anzahl von modernen Produkten wird gefundenDank der Bemühungen von Vermarktern. Werbung ist eine jahrhundertealte Erfahrung, es ist schwierig, das genaue Erscheinungsdatum zu bestimmen. In den meisten Industrieländern begann sich jedoch Ende des 19. Jahrhunderts die Vermarktung mit der Industrialisierung und Etablierung der Produktion zu etablieren. Ihr integraler Bestandteil sind Preisstrategien, und sie enthalten Rabatte. Solche Möglichkeiten zur Steigerung der Verkäufe sind fast die ältesten und entstanden fast zusammen mit dem Aufkommen des Handels. Rabatt ist die einfachste Werbung für die Ware.

In einfachen Worten

Rabattgutscheine

Ein Rabatt ist eine Reduzierung des Preises eines Produkts, einer Dienstleistung oder eines Produktsarbeiten, aber in der Regel mit dem Erhalt der Rentabilität oder auf Null gehen (Verluste minimieren). Es wird verwendet, um die Nachfrage zu stimulieren und den Umsatz zu steigern. Häufig werden Rabatte in Werbeartikeln oder zum Beispiel in einem Lebensmittelgeschäft gemeldet. Sie können in der Regel mehrmals am Tag installiert und gereinigt werden, und zwar in beiden Richtungen. Sehr oft werden solche Rabatte in Lebensmittelgeschäften verwendet, um die Nachfrage zu verschiedenen Tageszeiten oder Wochentagen anzuregen. Aus der Sicht der Rechnungslegung wird sich dies in keiner Weise auf das Management auswirken, in der Regel wird nur der Kaufpreis festgelegt, ebenso der erhaltene Gewinn. Im Allgemeinen umgeben uns überall fallende Preise, zum Beispiel Rabatte in Supermärkten oder Cafés.

Preisgestaltung

Rabatte in Supermärkten

Wenn Sie tiefer in das Marketing einsteigen, können Sie viele verschiedene Preisstrategien unterscheiden. Im Folgenden werden diejenigen aufgeführt, die sich direkt auf Rabatte beziehen:

  • Sliding, sinkender Preis - ein allmählicher Rückgang der Preise der Waren, um einen größeren Marktanteil zu decken, ermöglicht es Ihnen, zusätzlichen Gewinn nach der Durchführung von Großverkäufen zu erhalten
  • Ein vorteilhafter Preis im Verhältnis zu Mitbewerbern ist eine gute Möglichkeit, Kunden abzuhalten oder neue Kunden zu gewinnen. Es ist notwendig, die Kosten so zu optimieren, dass der Preis niedriger ist als der anderer Unternehmen
  • Differenzierung der Preise von verwandten Produkten -Ein wunderbarer Weg, um mehr Profit zu erzielen, indem man die Preise der zugehörigen Waren erhöht und die Grundpreise reduziert, zum Beispiel werden Rabatte auf Zahnbürsten durch teure Zahnpasta ausgeglichen.

Praktische Tipps

Rabatt ist

Das primitivste, aber dennoch effektivDer Weg ist, mit dem Wort "Rabatt" einen unangemessen hohen Preis für das Hauptpreisschild und dessen nachfolgenden Rückgang zu erzielen. Dies ist in vielen Kaufhäusern, Elektrofachmärkten und Supermärkten sehr häufig. Es kann in einem kleinen Laden arbeiten, aber mit hohem Verkehr und einem großen Kundenstrom.

Prozent des RabattesIn der Regel kann es je nach Startpreis beliebig sein. Niemand verbietet eine Reduktion von entweder 1% oder 99%, was übrigens viel Aufmerksamkeit auf sich zieht und sich als gute Werbemaßnahme erweisen kann, aber dies sollte mit dem Verstand geschehen, da dies die Verbraucher abschrecken kann. Die häufigsten Optionen sind 10-25%, oft treffen Sie solche Rabatte in Supermärkten.

Im Allgemeinen ist es besser, keinen Rabatt in Prozent zu schreiben, alsodenn das macht es dem Käufer schwer, den Preis zu berechnen und macht die Reise zu einem Geschäft bei der Lösung mathematischer Probleme. Und das ist nicht sehr wie Ihre Kunden. In diesem Fall lohnt es sich zumindest eine Differenz zu schreiben, die der Käufer einsparen wird.

Rundung der Preise. Zahlen sind wichtig, besonders wenn es sich um Rabatte handelt. Käufer reagieren besser, wenn der Verkäufer die genauen Preise für die Waren, zum Beispiel 793 Rubel 35 Kopeken, anstatt 794 oder 792 setzt. Im letzteren Fall ist der Betrag weniger. In einer Situation mit genaueren Mengen ist der Verbraucher jedoch der Ansicht, dass der Verkäufer die mit der Herstellung oder dem Verkauf der Waren verbundenen Kosten und Kosten sorgfältiger analysiert.

Eine andere Methode sind die Neunen. Funktioniert hervorragend mit teuren Produkten, zum Beispiel mit Unterhaltungselektronik. Ein Fernseher, der 10.000 kostet, wird eher für 9.999 gekauft. Gleichzeitig kann der Kaufpreis 7000 betragen, und der Anfangspreis beträgt bis zu 14000. Der Käufer nimmt die ersten Zahlen leichter wahr und schafft ein Gefühl der Wirtschaftlichkeit, und wenn Sie den ursprünglichen Preis übertreiben, werden die Waren noch schneller gehen.

Rabatt am Rande der Rentabilität, auf Null und sogar inminus. Warum? Solch ein Skid ist eine gute Möglichkeit, ein Lager oder Regale für ein anderes Produkt zu befreien. Dies geschieht, und nicht selten, insbesondere von Herstellern von Waren und nicht von Geschäften. Für den Verbraucher ist dies eine gute Möglichkeit, billiger und für den Verkäufer zu kaufen - nicht weniger wunderbare Möglichkeit, überschüssige Produkte loszuwerden, mögliche Verluste zu reduzieren oder sogar zu decken.

Rabatt-Gutscheine

Diskontsatz

Es ist möglich, in einer separaten Gruppe zu reservieren, wie es nicht istnur eine Preissenkung und eine ganze Werbekampagne. Diese Methode ist eine großartige Möglichkeit, zusätzliche Kunden zu gewinnen. Es gibt ganze Dienstleistungen, die Gutscheine verkaufen, sie erhalten einen Gewinn für den Verkauf von Rabatten. Dadurch kann der Käufer die Ware und die Hälfte ihres Wertes erhalten. Aber wahrscheinlich kommen noch viele andere mit einem Käufer zusammen. Außerdem möchte ein seltener Kunde keinen Gutschein erhalten, der einen Rabatt erhält. Dies erhöht den Umsatz und die Loyalität der Verbraucher.