Erbe des Alten Ostens: Antimon für die Augen

Worauf nur Tricks keine Schönheiten gingenAntike Osten, Ägypten, Griechenland und Rom, die Ausdruckskraft seiner Augen zu betonen, Sichttiefe und Magnetismus, magische ausdrucksvolle Brillanz und samtig machen! Da die Kosmetik verwendet sie die Tatsache, dass die Natur zur Verfügung gestellt hat: die Säfte von Pflanzen, Holzasche, einige Mineralien. Insbesondere Popularität war Antimon - weil es Farbe gemalt Augen und Augenbrauen gemacht wurde. In der Tat war es der erste Eyeliner, das mehr für 3000 Jahre vor Christus verwendet werden begann.

Antimon für die Augen war Teil eines besonderenMittel zur Pflege der Wimpern. Als Komponenten enthielt es auch Lammfett und Mandelöl, Osma und Basma, sowie Antimon. Ein dünner Holzstab wurde auf den Rand der Wimpern aufgetragen. So hat Antimon für die Augen eine dekorative und therapeutische Rolle gespielt.

Und selbst in Russland hatten die Dandys früher viel zu tunes wird akzeptiert, "sur", d.h. schwarze Augenbrauen. Diese Gewohnheit adoptierte Rusich von den Türken, sowie das Wort selbst. In der Turksprache bedeutete das "surme" schließlich "Schwärzung der Augenbrauen".

Und wir sind gemalt und behandelt!

Antimon für die Augen
Die Tatsache, dass Antimon für die Augen ist großartig fürBehandlung, moderne Kosmetiker nicht vergessen, aktiv als eine der Zutaten in Mascara, Schatten, Bleistifte. Praktisch alle unverdrillten Marken und jungen Unternehmen der kosmetischen und medizinisch-kosmetischen Industrie haben mit diesem Rohstoff ganze Produktlinien geschaffen. Zum Beispiel, ein pulverförmiges Produkt, wenn Sie Ihre Augen in der Nacht tönten (als ob Sie für eine lange Zeit eine pflegende Nachtcreme aufgetragen hätten), beseitigt Rötungen und Müdigkeit, verbessert das Sehen, aktiviert das Wachstum der Wimpern. Dieses Antimon für die Augen stärkt die Pigmentierung der Iris der Pupille - die Farbe wird heller, gesättigter und das Aussehen ist ausdrucksstarker. Verwenden Sie das Pulver kann eine regelmäßige und ziemlich lange Zeit sein. Und am Morgen ist "Kampffarbe" leicht mit Seife, Schaum oder anderen Waschmitteln zu entfernen.

Naturkosmetik
Um ein echtes Make-up im orientalischen Stil zu machen(denken Sie daran, wie Cleopatra oder zum Beispiel Jadi aus der Serie "Clone"), Antimon auf Mandelöl und Basma passt perfekt. Naturkosmetik In diesem Fall führen Sie auch eine Doppelrolle aus: therapeutisch und dekorativ. Die Textur ähnelt flüssigen Schatten, weich und gleichmäßig, homogen. Dank Mandelöl erhält die Haut der Augenlider und Augenbrauen die richtige Ernährung und Feuchtigkeit, und die Augen selbst sehen schöner und schöner aus. Basma verleiht den Wimpern auch Kraft, macht sie dicker und beschleunigt das Wachstum. Make-up wird mit einem sehr effektiven Mittel erhalten!

Antimon für Augen Bewertungen
Ein weiteres wundervolles kosmetisches Produkt -Antimon in Form eines Bleistifts auf der Basis desselben Olivenöls. Dieser Stift eignet sich hervorragend für Tages- und Abend-Make-up. Die von ihm hergestellte Polsterung breitet sich nicht aus, sie liegt bemerkenswert auf der Haut und behält lange ihre unberührte reiche Farbe. Und die Augen bekommen einen feuchten, expressiven Glanz. Darüber hinaus bewirkt der Antimonstift bei Augenuntersuchungen eine positive Wirkung als Heilwirkung. Zu diesem Zweck kann es fruchtbar nicht nur für Frauen mit einem dunklen Teint, sondern auch Blondinen angewendet werden. Entfernt die gleichen Rückstände von der Haut mit einem Reinigungsmittel.

Und schließlich ist es unmöglich, ein solches nicht zu erwähnenein wunderbares therapeutisches Produkt für die Augen, wie Antimon mit Kampfer und Pflanzenextrakten. Es wurde entwickelt, um Müdigkeitssymptome zu lindern, und ist besonders für jene Menschen nützlich, deren tägliche Arbeit mit einer großen Belastung für die Sehkraft verbunden ist: Lehrer, Intellektuelle, die viel Zeit am Computer verbringen usw. Die therapeutische Wirkung von Antimon wird hier verdoppelt, dank eines Extraktes aus indischer Stachelbeere, die für medizinische Eigenschaften bekannt ist. Mandel- und Kampferöl beruhigen die Schleimhaut der Augen. Als Ergebnis werden Ödeme entfernt, dunkle Ringe wachsen unter den Augen, Rötungen verschwinden. Der Anblick wird lebendiger, der Anblick klarer.

Wahrlich, ein erstaunliches Heilmittel wurde von unseren Vorfahren geerbt!