Wie man die Gitarre richtig stimmt? Grundregeln

Gitarre - ein Musikinstrument, lernen, wie man spieltauf dem es gleichzeitig schwierig und leicht ist. Wenn Sie beobachten, wie jemand Gitarre spielt, haben Sie den Eindruck, dass es einfach ist, aber wenn Sie versuchen, es selbst zu lernen, sind die Dinge sehr unterschiedlich. Die Sache ist, dass bei einem der ersten Lektionen der Schüler lernen sollte, die Gitarre richtig zu stimmen, und hier erscheinen die ersten Schwierigkeiten.

wie man eine Gitarre richtig stimmt
Die Gitarre muss sehr oft gestimmt werdennach jedem Spiel. Egal, wie gut das Instrument gestimmt ist, es wird im Laufe der Zeit durcheinander gebracht, was den Sound unterdurchschnittlich und falsch macht. Wenn Sie sich plötzlich entschieden haben, Gitarre zu lernen, haben Sie das Instrument gekauft, aber Sie haben keine Ahnung, wie Sie die Gitarre richtig stimmen sollten. Lesen Sie die folgenden Empfehlungen.

Bevor es in die Praxis geht, ist es wichtig, die Theorie zu beherrschen. Die Struktur der Standard sechssaitigen Gitarre ist wie folgt:

Ich zeichne - E - mi;

II Zeichenfolge - B - ci;

III Saite - G - Salz;

IV Zeichenfolge - D - re;

V-Saite - A - la;

Die sechste Saite ist E.

Akustikgitarrenstimmung
Versuchen Sie zunächst, den Ton auf dem Open zu spielenSaite, dann - auf der zweiten, bis zum fünften Bund gedrückt. Wenn die Sounds die gleichen sind, sind Sie auf dem richtigen Weg, denn wenn sie richtig abgestimmt sind, sollten sie im Einklang klingen. Stimmen die Klänge nicht überein, ist es notwendig, die Spannung der falsch erkannten Saite durch die Drehung des gewünschten Akkords am Kopf des Halses einzustellen.

Es gibt ein spezielles Gerät zum StimmenGitarre, die eine Stimmgabel genannt wird. Sie können es in fast allen Musikgeschäften kaufen. Die Stimmgabel macht das Stimmen schneller und besser. Übrigens, im selben Laden wird Ihnen gesagt, wie man es richtig benutzt, und das Gerät wird von einem Diagramm begleitet, wie man die Gitarre richtig stimmt. Vielleicht werden Sie am Anfang nicht erfolgreich sein, aber denken Sie daran, dass in diesem Geschäft, wie in jedem anderen auch, Erfahrung wichtig ist.

Die Abstimmung einer akustischen Gitarre im Allgemeinen sollte diesem Muster folgen:

  1. I-Saite, die mit einem Finger auf V-Bund gedrückt wird, klingt wie eine offene I-Saite;
  2. Die dritte Saite, die mit einem Finger auf den IV-Bund gedrückt wird, klingt wie eine offene II-Saite;
  3. IV-Saite, die mit einem Finger auf V-Bund gedrückt wird, klingt wie eine offene III-Saite;
  4. V-Saite, die mit einem Finger auf V-Bund gedrückt wird, klingt wie eine offene IV-Saite;
  5. Die VI-Saite, die mit einem Finger auf den V-Bund gedrückt wird, klingt wie eine offene V-Saite.

Tuning 6-saitige Gitarre

Eine sechssaitige Gitarre kann gestimmt werdenmit Hilfe eines speziellen Gitarrentuners. Dies ist der Name des Geräts für das Stimmen des Instruments, das bei Anfängern sehr beliebt ist. Der Tuner erleichtert das Stimmen der Gitarre. Damit müssen Sie den Klängen nicht viel Gehör schenken und wertvolle Zeit für das Drehen des Stimmrades verschwenden, da der Gitarrentuner Ihnen zeigt, was und wo Sie einstellen müssen, um einen hochwertigen Klang zu erhalten. Beachten Sie, dass es heute elektronische Tuner in Form von Computerprogrammen zum Stimmen des Instruments gibt.

Wie auch immer du die Gitarre aufstellst, duWählen Sie, vergessen Sie nicht, dass Sie Geduld haben und behandeln Sie das Werkzeug sorgfältig. Im Laufe der Zeit werden Sie in dieser Angelegenheit zweifellos Perfektion erreichen, und die Frage "Wie man die Gitarre richtig abstimmt" wird in der Vergangenheit bleiben.