Wie man ein Frauenshirt näht: Muster und Produktverarbeitung

Das Nähen von Kleidung ist sehr unterhaltsam undEine gute Möglichkeit, um Dinge zu kaufen. Zum Beispiel ein weibliches T-Shirt. Das Muster ist sehr einfach in der Konstruktion, der Stoff braucht maximal anderthalb Meter, der Prozess wird nur ein paar Stunden dauern, und das Produkt wird mehrmals billiger sein als im Laden.

Materialien und Werkzeuge

T-Shirts sind geeignet dehnbarGewirke, wie Stretch, Coulir, Interlock, Band, Butter, Jersey. Im Gegensatz zum Leinenweben bröckeln Strickwaren nicht auf Scheiben. Dies ermöglicht das Nähen von Gegenständen ohne Overlock nur mit der geraden Linie der Nähmaschine.

T-Shirt Frauen Muster

Zum Nähen ist die übliche Fadenzahl 40 geeignet. Die Nadel für die Maschine sollte je nach Stoff ausgewählt werden. Also muss es unbedingt für Jersey sein. Je dünner die Leinwand, desto dünner die Nadel. Dies verhindert das Reißen der Bahnstränge beim Durchstechen.

Zeichnung der Werkstückbasis

Die schwierigste Sache im Design eines T-Shirts für Frauen istÄrmel und Armloch. Um sie richtig zu bauen, müssen Sie nicht zu faul sein, um ein Stück Papier zu machen. Es ist nichts Kompliziertes in der Zeichnung. Das Muster eines Damen T-Shirts aus Strick ist gut, weil es keine Brustfalte hat. Dies erleichtert den Aufbau der Werkstückzeichnung erheblich.

Messen Sie: Volumen der Brust, Taille, Hüfte, Breite des Rückens. Um das Muster des weiblichen T-Shirts der angrenzenden Silhouette herauszuholen, ist nötig es von diesen Maßnahmen auf einmal 2-3 cm zu nehmen und mit den erreichten Bedeutungen zu arbeiten. Außerdem benötigen Sie die Länge des Produkts und die Länge des Rückens bis zur Taille.

Auf dem Papier wird ein Rechteck gebaut, wobei eine Seite die Länge des Produkts und die zweite - ½ das Volumen der Brust ist.

Auf der Höhe der Brust lag eine Linie. Es wird die Tiefe des Armlochs bestimmen.

 Muster für Frauent-shirts für Anfänger

Auf die resultierende horizontale Maß ½ der Breite der Rückseite und legen Sie einen Punkt - das ist die hintere Zone.

Als nächstes berechnen Sie die Fläche des Armlochs: ½ Brustvolumen wird durch 4 und +2 cm geteilt.

Von den beiden erhaltenen Punkten werden die Senkrechten angehoben. So zeigt die Zeichnung die Rückseite, Armlöcher und Übertragungszonen.

Das Projima ist vertikal in zwei Hälften geteilt und wird vertikal durch das gesamte Rechteck getragen.

Die Gürtellinie wird nach der "Zurück zur Hüfthöhe" -Messung bestimmt. Unter ihr haben 20 cm eine Linie von Schenkeln.

Auf der Oberschenkel- und Taillenlinie messen Sie ¼ der Hüften und jeweils 1/4 der Taille von beiden vertikalen Seiten des Rechtecks.

Weiter auf dem Muster von Frauen T-Shirt von obenDie Ecken des Rechtecks ​​zeichnen einen Hals für den Rücken und für die Übertragung. Bestimmen Sie zunächst die Punkte in einem Abstand von ¼ des Halsumfangs. Wenn die Schulterabschnitte gezogen werden, wird der Hals auf die gewünschte Größe vertieft. Hier ist es notwendig, die Verarbeitungsvariante des Halses zu berücksichtigen und gegebenenfalls die Biegesteifigkeit zu belassen.

Konstruktion eines Armlochs

Oft bleiben Newcomer im Design steckensetzte Ärmel. Und in den meisten Fällen sieht es falsch und zwar aus dem einfachen Grund, genäht zu ziehen, dass es falsch ist, wurden gebaut Armausschnitt und Ärmel übergossen sich. Der gesamte Design-Prozess beginnt mit dem Bau der Schulterabschnitte.

Shirt-Design mit Ärmeln

Von Anfang an sind die Hälse 1,5 cm hochauf der Vorderseite und 2,5 cm auf der Rückseite und setzen Sie einen Punkt. Messen Sie die Breite der Schulter vertikal und setzen Sie einen Punkt 1 cm unterhalb der Linie. Die erhaltenen Punkte werden verbunden, um Schulterabschnitte für die Rückseite und das Regal zu erhalten.

Auf den Vertikalen, die die Zone des Armlochs definieren, wird 1/3 dieser Senkrechten von der Brustlinie aus gemessen.

Glatte Linienzeichen im Detail um den Hals auf dem Rücken und Vorhand, ausgehend von der Spitze der Schulter, über 1/3 der Höhe senkrecht zur Mitte des Armloch Bereichs der Brust Linie.

Nach allen Konstruktionen ist eine fertige Zeichnung erhaltenMuster von Damen T-Shirts. Für Anfänger ist es überflüssig, die gleiche Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Konstruieren einer Hülse zu haben. Es ist am besten, es direkt am Armloch zu bauen. Dann passt es genau, ohne Fehler.

Ärmelkonstruktion

Für die Zeichnung müssen Sie die Lautstärke der Spitze messenHandstücke und Ärmellänge. Alle Linien werden auf die fertige Zeichnung und die Rückenlehne gelegt. Daher müssen die Werkstückdetails kopiert werden, um drei Teile des Schnitts zu erhalten.

Die Linie der Brust hat ein Segment, das der Breite des Arms entspricht, so dass sich der Mittelpunkt des Armlochs in der Mitte des Segments befindet.

Unter Zugrundelegung des abgerundeten unteren Teils des Armlochs, einen Kreis bilden. Auf der Oberseite ziehen wir die Pellets ab und heben sie 1 cm von der Kreisgrenze ab.

Skizzieren Sie abschließend die gesamte Rundung fließendder linke Punkt des Armbreitensegments durch den 1/3 Punkt der senkrechten Höhe des Armlochbereichs und die vergrößerte obere Begrenzung des Kreises. Die Linie ist auf der zweiten Seite der Pellethülle verspiegelt.

Vom höchsten Punkt des Pellets messen Sie die Länge der Hülse und ziehen Sie die untere Grenze. Als nächstes wird eine mittlere Scheibe auf beiden Seiten gezeichnet.

Muster des Frauentrikots aus Jersey

Montage und Bearbeitung

Konstruieren Sie ein Muster von Frauen T-Shirt mit einem Ärmel -Es ist die halbe Miete. Es ist ebenso wichtig, sorgfältig alle Details zu sammeln. Beginnen Sie, Teile aus den Schulternähten zu nähen. Dann die Ärmel zusammennähen und die Seitenteile schließen. Es bleibt, um den Hals zu handhaben und die Unterseite der Ärmel und Regale zu verstauen. Der einfachste Weg, um eine schöne Kehle zu schmücken, ist, 1-1,5 cm des Schnittes nach innen zu drehen und anzupassen. Aber diese Option ist für ein gut dehnbares Tuch geeignet. In anderen Fällen kann dies ein schräges Fahrrad oder ein elastisches Band sein.