Weißt du, wie man Basilikum trocknet?

Basilikum - eine einzigartige Pflanze, die am meisten hatbreite Anwendung in Medizin und Kochen. Ausgezeichneter Geschmack und viele nützliche Komponenten - das sind seine Hauptmerkmale. Wissen Sie, wie man Basilikum trocknet, um seine Grundeigenschaften zu erhalten? Es gibt einige interessante Techniken, die sicherlich sehr nützlich für das Housekeeping sein werden.

Nützliche Eigenschaften von Basilikum

Bevor Sie darüber sprechen, wie man Basilikum trocknet,Lassen Sie uns definieren, was dafür allgemein zu tun ist? Welche Eigenschaften hat diese Nutzpflanze und wofür wird sie im Alltag am häufigsten verwendet? Also, dieses Wunder der Natur enthält solche Komponenten wie:

  • Tannine;
  • Äpfelsäure und Ascorbinsäure;
  • Vitamine A, B, C, P;
  • Zucker;
  • ätherische Öle.

Es gibt verschiedene Sorten von Basilikum,für eine Reihe von Eigenschaften (normal, Anis, Kleinblättrige, Busch, Veilchen, etc.) leicht voneinander unterscheiden. Im Allgemeinen können sie als Pflanzen beschrieben werden, die helfen, Schmerzen und Krämpfe zu lindern, Krampfanfälle und Gasbildung im Magen zu verringern, die Stimmung zu verbessern und den Tonus zu fördern. Dieses Kraut wird auch erfolgreich mit Husten eingenommen. Nützliche Eigenschaften von Basilikum können für eine lange Zeit aufgeführt werden, ist diese würzige Pflanze wirklich einzigartig und ist seit vielen Jahren erfolgreich in der Volksmedizin verwendet.

wie man Basilikum trocknet

Warum Basilikum verwenden?

Ebenso verbreitet war diePflanze und in der Welt des Kochens. Meistens kann es als Zusatz zu einem Salat oder einer Suppe gefunden werden. Sofort ist es erwähnenswert, dass Basilikum sowohl in frischer als auch in getrockneter Form verzehrt werden kann, und die letztere Option ist nicht weniger beliebt. Würzen wird oft bei der Zubereitung von Fleischgerichten, Marinaden und verschiedenen Vorbereitungen für den Winter verwendet. Darüber hinaus wird Basilikum zu alkoholischen Getränken hinzugefügt. Auf seiner Basis bilden Brühen, die mit Kälte helfen, und ätherisches Öl wird in der Kosmetik und Aromatherapie verwendet. Am häufigsten wird Basilikum als Gewürz verwendet. Es hat einen süßen, unvergesslichen Geschmack und einen sehr angenehmen, zarten Duft.

wie man Basilikum richtig trocknet

Die zwei einfachsten Arten zu trocknen

Also, wie Basilikum zu trocknen? Der erste Weg, über den wir sprechen werden, ist der einfachste. Es genügt, die Zweige dieser Pflanze mit einer kleinen Anzahl von Blättern (etwa 6) auszuwählen, mehrere Stücke zu einem Bündel zu binden und an einem Seil aufzuhängen. Diese Technik ermöglicht es Ihnen, den Duft sozusagen in makellosem Zustand zu halten. Um ein qualitatives Ergebnis zu erhalten, ist eine Reihe von Bedingungen erforderlich. Daher sollte das Trocknen an einem trockenen, kühlen und dunklen Ort erfolgen. Im Durchschnitt dauert dieser Vorgang zwei bis drei Wochen. Denken Sie daran, dass für die Zubereitung von Gewürzen nur die Blätter von Basilikum ausreichen. Nachdem die Pflanze getrocknet ist, entleeren Sie sie und lagern Sie sie in einem fest verschlossenen Behälter.

Wenn Sie nicht auf das angegebene Intervall warten möchtenZeit, dann gibt es einen schnelleren Weg, um das Basilikum zu trocknen. Es dauert nicht mehr als 72 Stunden (2-3 Tage). Die Blätter vorsichtig von den Zweigen abreißen, die größten Exemplare halbieren. Legen Sie sie in einer Schicht auf Papier oder Zeitungspapier und lassen Sie sie an einem dunklen Ort liegen. Denken Sie daran, dass für die Trockenzeit Schatten und eine gute Belüftung der Raumluft erforderlich sind. Es ist allgemein anerkannt, dass ein auf diese Weise hergestelltes Gewürz weniger aromatisch ist.

Basilikum für den Winter

Sush Basilikum im Ofen

Wie richtig ein Basilikum zu trocknen? Gibt es andere wirksame Optionen? Sie können für diesen Zweck einen gewöhnlichen Ofen verwenden. Schneiden Sie die Basilikumblätter ab, spülen Sie sie und tupfen Sie, um überschüssige Feuchtigkeit zu entfernen. Auf einem Backblech verteilen und 2 Stunden trocknen lassen (bei einer Temperatur von ca. 40 Grad). In diesem Prozess muss das Basilikum gründlich gemischt werden. Bitte beachten Sie: Schließen Sie die Ofentür nicht fest, lassen Sie einen kleinen Schlitz für die Luftzirkulation. Am Ende dieser Zeit wird das getrocknete Basilikum für mindestens 12 Stunden im Ofen gelassen. Danach werden die Blätter gemahlen und in einem fest verschlossenen Glasgefäß aufbewahrt.

Willst du nicht trocknen? Lass uns einfrieren!

Basilikum für den Winter kann nicht nur trocknen, sondern aucheinfrieren. Viele halten diese Methode für die optimalste, da in der Pflanze alle nützlichen Substanzen, einschließlich der ätherischen Öle, maximal gehalten werden. Sammeln Sie frische Blätter von der Pflanze, unterwerfen Sie sie keiner Verarbeitung, es reicht aus, sie nur fein zu hacken. Das Basilikum auf einer Schale in einer Schicht verteilen und für 4 Stunden in den Gefrierschrank geben. Dann kann das fertige Produkt in eine Plastiktüte gegossen, vorsichtig gebunden und bis zur Verwendung einer Langzeitlagerung zugeführt werden.

Basilikum Foto

Wie kann man Basilikum in deinem Garten anbauen?

Basil, Foto, das oben angegeben ist, ist es möglich mitErfolg im eigenen Garten zu wachsen. Sie können Samen dafür verwenden, aber Sie müssen in diesem Fall keine große Ernte haben. Das so ausgesäte Gras zeichnet sich in der Regel durch ein geringes Wachstum und eine geringe Anzahl von Blättern aus. Die ideale Lösung ist, Setzlinge im Garten zu pflanzen. Zu diesem Zweck werden die Samen im Boden in Zimmerbedingungen vorgekeimt, die Triebe werden (wenn nötig) getaucht und am Ende des Frühlings, wenn die Temperatur angenehme Markierungen erreicht, werden sie auf dem offenen Boden gepflanzt. Meistens geschieht dies im Monat Mai. Um eine gute Ernte zu sammeln, dürfen Sie die regelmäßige Pflege nicht vergessen. Um dies zu tun, muss der Boden sorgfältig gelockert und bewässert werden.