Kohl Rinda: Beschreibung der Sorte

Kohl Rinda - eine beliebte Sorte, LieblingLKW-Bauern für die Anspruchslosigkeit im Anbau, und die Verbraucher - für ausgezeichnete Geschmack und kommerzielle Qualitäten. Gekennzeichnet durch hohen Ertrag wird ein solches Gartenprodukt für den Frischverzehr verwendet. Nach den Kommentaren der Hausfrauen ist der Kohl dieser Art besonders würzig.

Kohlrinde

Beschreibung von Rind Kohl

Seit langem ist die Rebsorte am Rebstock erhalten und involle Reife, resistent gegen Rissbildung, was ein großer Vorteil ist. Die Köpfe sind hellgrün, homogen, kugelig, das Durchschnittsgewicht beträgt jeweils 4-6 kg. Befinden sich auf einem kurzen dicken Stumpf. Dünne Blätter sind ziemlich dicht in der Struktur, und die Verbreitung ist durchschnittlich. Saftig und unglaublich zart. Kohlrinde reift in 85-90 Tagen nach der Transplantation.

Eine Ernte pflanzen

Das Einpflanzen von Kohlkeimlingen sollte in. Erfolgenvorbereiteter Boden. Um dies zu tun, sollte im Herbst der geplante Standort mit parallelem Kalkauftrag mit einer Rate von 1/2 kg pro 1 km² gegraben werden. Meter. Es wird auch empfohlen, den Boden mit organischen Stoffen anzureichern: Es wird empfohlen, diesem Bereich einen Eimer mit Humus oder Torf hinzuzufügen. Nach dem Pflanzen muss der Standort bewässert und mit einem Herbizid behandelt werden, dessen Wirkung darauf gerichtet ist, das Wachstum von Unkräutern zu verhindern. Empfohlene Vorbereitungen: "Semeron" und "Ramrod".

Eine Vielzahl von Rind Kohl kann als gepflanzt werdenSämling und Samen-Methode. Die Aussaat sollte im Frühjahr (Anfang April) durchgeführt werden, wobei der Abstand zwischen den Reihen von 8-10 cm eingehalten wird Die Tiefe der Einbettung beträgt 2-3 cm, da bei einer tieferen Pflanzung die Sprossen sehr schwer zu keimen sind. Kohlsamen müssen 8-10 Minuten in Salzwasser (für 1 Liter Wasser - 30 Gramm Salz) aufbewahrt werden, dann in einen heißen (45-50oC) Wasser für eine halbe Stunde. Ein solches Einweichen verhindert die Entwicklung von für die Pflanze schädlichen Bakterien.

früher Kohl

Beim Züchten von Kohl folgt auch SämlingMachen Sie Herbst Bodenvorbereitung, Graben und Fütterung mit Bio. Seeding auf die Sämlinge wird vom 1. bis 10. April durchgeführt, die optimale Temperatur für den Anbau im Gewächshaus ist + 20-22 oC. Nach dem Keimen der Samen sollte dieser Indikator auf 8-10 gebracht werden oC. Um die Lebensfähigkeit der Keimung in 2 Wochen ab dem Zeitpunkt ihres Auftretens zu verbessern, sollte die letztere gepflanzt werden (um eine Auswahl zu treffen). Vor dem Umpflanzen braucht früher Kohl viel Wasser. Die endgültige Bestimmung junger Triebe im Freiland (für permanentes Wachstum) erfolgt mit 6-8 Blättchen.

Merkmale der Pflege

Frühe Kohl wird sich freuen mit einer hohen Ausbeute anGewährleistung gründlicher Pflege, bestehend aus rechtzeitiger Unkrautjustierung, Lockerung und regelmäßiger Bewässerung, die nach Pflanzung der Sämlinge alle 3-4 Tage mit einer Menge von 8-10 Litern Wasser pro 1 Quadratmeter produziert werden muss. Wenn die Gartenkultur wächst, sollte die Menge an Feuchtigkeit auf 12 bis 15 Liter erhöht werden, aber einmal pro Woche gegossen werden. Nach dem Anfeuchten sollte der Boden jedes Mal bis auf eine Tiefe von 8-10 cm gelockert werden.

Kohlrinden Bewertungen

Ein wichtiger Faktor für die richtige Pflege von Kohlist seine hilling, die während der vegetationszeit zweimal durchgeführt werden sollte. Das erste Mal - nach zwei Wochen ab dem Moment der Landung im Freien. Diese Operation, die an einem ruhigen Tag empfohlen wird, bietet zusätzlichen Schutz für die noch fragilen Triebe. Die Höhe der neuen Landschicht sollte etwa 30 cm betragen, wiederholtes Hecken ist auf die korrekte Bildung des Sämlings und die Aktivierung des Wachstums gerichtet und wird in anderthalb Monaten nach dem ersten durchgeführt.

Präventionsmaßnahmen gegen Krankheiten und Schädlinge

Kohl Rinda - eine Pflanze, die gegen verschiedene resistent istArt von Krankheiten und Schädlingen, aber es wird dennoch empfohlen, vorbeugende Maßnahmen zu ergreifen, um sie zu verhindern. Aus dem schwarzen Stamm, der das Stamm- und Wurzelsystem beeinflusst, sollte die Pflanze mit dem Medikament "Granozan" behandelt werden. Gegen den Mehltau, der die Blätter befällt, die Sprossen mit Bordeaux 1% Konzentration bestreuen. Es ist auch wichtig, den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens zu kontrollieren, dessen Überschuß zum Auftreten dieser Krankheit führt.

Von Kohlblattläusen, von allen Blättern saugendSäfte und Nährstoffe, können Sie eine Lösung von Haushalts-Seife (10 Liter Wasser - 40 Gramm), sowie die Infusion von Tabak anwenden. Achten Sie nach der Ernte darauf, die Kohlhalme aus dem Feld zu entfernen.

Beschreibung der Kohlrinde

Junge Setzlinge können von Flöhen befallen werdenKreuzblütler. Nagellöcher in den Blättern verursachen den Tod der ganzen Pflanze. Gegen einen solchen Schädling ist die Bestäubung mit einer Tabakasche-Mischung wirksam (im Verhältnis 1: 1). Es ist auch wichtig, regelmäßige Unkrautjäten und rechtzeitige Entfernung von Unkraut durchzuführen.

Ernte und Lagerung von Pflanzen

Pick Kohl, Reifunggleichzeitig, im August-September. Der Ertrag von 1 Quadratmeter beträgt 8-10 kg Früchte. Die Reinigung erfolgt am besten bei trockenem Wetter. Halten Sie den Kohl in einem kühlen und trockenen Keller auf festen kocheryzhkah oder auf Regalen. Aus vorzeitiger Fäulnis können pulverförmige Köpfe mit Kreidestaub sein.

Vor- und Nachteile der Sorte

Kohl Rinda, Bewertungen über die Qualitäten, die Sie ermutigen, genau auf diese Sorte zu wählen, eignet sich am besten für die Aufzucht auf privaten Grundstücken. Ogorodniki bemerken eine Reihe von Vorteilen:

  • ist anspruchslos gegenüber Klima und Boden;
  • ertragreich;
  • resistent gegen Krankheiten und Schädlinge;
  • perfekt gespeichert;
  • Es ist transportabel.

Kohlrinde

Maximales Licht und reichlich regelmäßige Bewässerung sind wichtige Voraussetzungen für die Gartenpflege. Mit allen Empfehlungen des Kohls wird Rinda mit hoher und hoher Qualität danken.