Aufladen und Wartung von Gel-Batterien für Roller: Gerät, Service und Feedback

Jetzt öfter in Auto- und MotorradgeschäftenEs gibt Gel-Batterien. Sie sind besonders beliebt für Roller. Beim Kauf einer solchen Batterie sehen sich viele damit konfrontiert, dass sie nicht wissen, wie sie diese Batterien warten sollen. Sie versuchen oft, sie mit gewöhnlichen Ladegeräten für Säurebatterien zu versorgen. Aber Sie können das nicht kategorisch tun. Heute lernen wir alles über Gel-Batterien für Roller und denken darüber nach, wie und was geladen und gewartet wird.

Wofür wird Batterie verwendet?

Wenn der Motor gestartet wird, der Strom im Fahrzeugnetzwerkwird vom Generator erzeugt. Letzterer ist mit der Kurbelwellenriemenscheibe verbunden. Je mehr Geschwindigkeit, desto schneller die Ladung. Wenn der Motor jedoch gedämpft ist, erzeugt der Generator keinen Strom.

Ladegel-Batterien mit
Um sicherzustellen, dass die Spannung des Bordnetzes nicht sinkt,Autos und Roller sind gebrauchte Batterien. Dank ihnen wird der Motor gestartet, wenn der Generator noch nicht arbeitet. AKB sind von verschiedenen Arten. Zuvor wurden oft Blei-Säure-Geräte verwendet. Aber in letzter Zeit haben Calcium- und Gelanaloga große Popularität erlangt. Sie unterscheiden sich ein wenig von klassischen Leads, daher musst du wissen, wie man sie richtig bedient.

Wie hat das gemacht?

Die Daten von AKB zu entwickeln, begann nicht nur. Anfangs wurden sie für militärische Ausrüstung verwendet, und zwar in der Luftfahrt. Tatsache ist, dass es unter diesen Bedingungen unmöglich ist, gewöhnliche Säurebatterien zu verwenden. Flugzeug ändert ständig seine Position. Die Batterie wird stark überlastet. All das hatte bei Säurebatterien nicht den besten Effekt. Und jetzt haben die US-Behörden den Wissenschaftlern eine ernsthafte Aufgabe gestellt - eine Batterie zu entwickeln, die alle Funktionen einer herkömmlichen Batterie behalten und gleichzeitig unter extremen Bedingungen normal arbeiten kann. Gel-Batterien waren für diese Bedingungen so gut wie möglich geeignet. Jetzt werden sie nicht nur in der Bewaffnung, sondern auch für absolut zivile Zwecke aktiv eingesetzt - auf Autos, Motorrädern und Rollern.

Gerät Gel Batterie

Je nach Gerät unterscheiden sich diese Batterien nicht wesentlich von Bleibatterien. In ihrem Elektrolyt enthält ein spezielles Additiv, aufgrund dessen das Gel gebildet wird. Es gibt zwei Arten von Batterien:

  • Hauptversammlung.
  • GEL.

Sie unterscheiden sich je nach Fertigungstechnologie.

AGM Batterien

AGM ist das häufigste Fiberglas,das ist zwischen der positiven und negativen Bleiplatte. Es hat einen Gelelektrolyten. Der Elektrolyt selbst ist eine traditionelle saure Flüssigkeit. Aber in diesem Fall ist es in einem speziellen Glasfaser-Separator platziert, aufgrund dessen es sich nicht ausbreitet. So kann die Batterie in jeder Position betrieben werden. Darüber hinaus sind diese Batterien absolut sicher für den Körper. Jegliche Dämpfe und Gase, die durch chemische Prozesse entstehen, werden zuverlässig in den Poren der Glasfasern zurückgehalten.

Diese Gel-Batterien sind eine kostengünstige Lösung.Zur gleichen Zeit ist ihr Leben etwa 5 Jahre. Und das ist nicht das Limit - wenn das Laden und die Wartung von Gel-Batterien dieser Art korrekt durchgeführt werden, verliert die Batterie ihre Eigenschaften für zehn Jahre oder mehr nicht. Die Standardbatterie kann bis zu 200 Zyklen mit einer Entladungstiefe von 100% aushalten.

GEL-Akkumulatoren

Mit dieser Technologie hergestellte Batterien habenausreichend hohe zyklische Lebensdauer. In einigen Fällen können sie, wenn sie ordnungsgemäß gewartet werden, bis zu 800 Lade- / Entladezyklen ohne Kapazitätsverlust standhalten. Aber Sie müssen wissen, wie man die Gel-Batterie für den Roller auflädt. Die Methoden sehen das Vorhandensein eines speziellen Gerätes vor. Nur so speichert die Batterie ihre Ressource.

wie man eine Gelbatterie auflädt
GEL ist nicht Helium, wie es scheint, abernämlich Gel. In diesem Fall wird die Rolle des Separators durch Kieselgel durchgeführt, das bei der Herstellung mit einem freien Hohlraum gefüllt wird. Nachdem das Silicagel ausreichend erstarrt ist, geht die Substanz in einen festen Zustand über. Es erzeugt Poren, in denen der Elektrolyt in Form eines Gels vorliegt.

Aufgrund des Silikagels zwischen den Platten sind solche Batterienvor Abwurf geschützt. Das ist gut für die Ressource. Und noch mehr - diese Lösung half, die Gesamtparameter von Gel-Batterien deutlich zu verbessern. Und die nominale Batterielebensdauer des GEL-Typs unterscheidet sich praktisch nicht von der Lebensdauer von AGM-Akkumulatoren, aber die Anzahl der Zyklen ist hier viel höher. Die Standard-GEL-Batterie hält 20% mehr Zyklen bei maximaler Entladungstiefe stand.

Die Vorteile von Gel-Batterien für Roller

Es ist sehr zuverlässig. Die Batterie verliert ihre Eigenschaften auch bei maximaler Entladung nicht. Nach dem Laden kann sich die Batterie im vollen Umfang erholen, während die Säurebatterie einen Teil der nutzbaren Kapazität verliert, ohne dass die Eigenschaften wiederhergestellt werden können. Aufgrund bestimmter Eigenschaften kann die Batterie hohe Anlaufströme erzeugen. Wenn das Laden und Warten von Gelbatterien nach allen Regeln durchgeführt wird, kann diese Batterie viel mehr Zyklen aushalten als eine herkömmliche Batterie.

Gel-Batterien für die Wartung des Scooters
Die Batterie kann in jeder Position betrieben werden, ineinschließlich auf seiner Seite. Da die Gelbatterie praktisch wartungsfrei ist, kann sie sofort nach dem Kauf verwendet werden. Eine Vorladung ist nicht erforderlich. Wenn das Batteriegehäuse beschädigt ist, ändert es seine Eigenschaften nicht. Das Gehäuse ist hier nicht die Hauptkapazität für den Elektrolyten. Seine Funktion besteht nur darin, den Körper zu schützen. Und schließlich ist dies eine der sichersten Arten von Batterien für Autos, Roller und Motorräder.

Nachteile von Gel-Batterien

Wie die Bewertungen sagen, gibt es einige Mängel, und siesind nur auf bestimmte Besonderheiten in der elektrischen Ausrüstung von Motorrollern zurückzuführen. Gelbatterien erfordern während des Ladevorgangs sehr genaue Strom- und Spannungsparameter. Nicht immer können solche Eigenschaften durch Mototechnik erhalten werden. Dies ist jedoch keine Kontraindikation. Man muss nur berücksichtigen und wissen, wie man die Gel-Batterie für den Roller auflädt. Der zweite Nachteil ist der Preis. Die Kosten von Gelmodellen sind höher als die von Säure-Blei-Analoga. Bei kleinen Geräten ist der Preisunterschied jedoch nicht so hoch.

Service-Funktionen

Sie müssen daran denken, dass Sie aufladen müssenspezielle Ausrüstung. Es sollte nur für Gelbatterien sein. Natürlich sind diese Speichergeräte jetzt nicht so einfach zu finden. Gel-Batterien sind noch nicht sehr verbreitet. Nicht jedes Service Center ist in Wartung involviert. Die Ladung und Wartung von Gel-Batterien sollte mehrmals im Jahr durchgeführt werden. Das Wichtigste ist, dass der Prozess abgeschlossen ist.

wie man eine Gel-Batterie für einen Roller aufladen kann
Wenn die Batterie zuvor vom Gerät getrennt wurde, dannEs kann Kapazität verlieren und der Wiederherstellungsprozess ist ziemlich problematisch. Die Batterien haben einen Memory-Effekt. Wenn wir über die Zeit sprechen, die die Operation benötigt, ist es notwendig, die Kapazität der Batterie in Ladeströme zu teilen. Die Nummer und wird ungefähr die Zeit sein. Nehmen Sie zum Beispiel eine 7-Ah-Gel-Batterie. Aufladen und Wartung dauert ca. 10 Stunden. Dies unterliegt einem Nennstrom von 0,7 A.

Merkmale des Ladens

Die grundlegendste und wichtigste Regel, die Sie brauchenBeim Laden von Gel-Batterien zu haften, ist die Einhaltung der Maximalwerte der angelegten Spannungen. Wenn der Grenzwert überschritten wird, fällt die Batterie einfach aus.

Laden und Warten der Gel-Batterie
Am häufigsten in der Dokumentation, die angehängt istBei jeder Batterie zeigt der Hersteller an, wie die Gel-Batterie geladen wird, Schwellenspannungen und zulässige. Häufig liegt der letzte Parameter im Bereich von 14,3 bis 14,5 V. Beachten Sie auch, dass dieser Batterietyp lange in einem auf Null entladenen Zustand verweilen kann. Wenn Sie jedoch zu hohe Spannungen an die Batterie anlegen, beginnt das Elektrolytgel eine große Menge an Gasen zu emittieren. Als Ergebnis wird die Batterie einfach anschwellen.

Über das Aufladen von Gel-Batterien für Roller

Es wird angenommen, dass es am besten ist, die Batterie einmal zu wartendrei Monate. Zunächst wird die Gelbatterie vollständig entladen. Die Ladung und Wartung beinhaltet eine vollständige Entladung mit einer Glühbirne. Stellen Sie fest, dass die Batterie sich gesetzt hat, können Sie durch den roten Schein des Indikators. Jetzt zum Ladevorgang. Der Strom darf nicht höher als 1/10 der tatsächlichen Kapazität der Batterie sein.

Gel-Batterie und Laden
Wenn diese Regel verletzt wird, die LebensdauerDie Batterie wird deutlich abnehmen. Die Ströme in dem Prozess sollten so klein wie möglich sein. Dies ist der beste Weg, um die Gel-Batterie zu beeinflussen, und ihr Laden wird von hoher Qualität sein. Wenn der Strom in der Batterie für den Roller 7 Ah beträgt, sollte der maximale Strom 0,7 nicht überschreiten. Was die notwendige Zeit betrifft, ist oben bereits angedeutet, dass es etwa 10-11 Stunden dauern wird. Aber ich muss sagen, dass die optimale Option, wie man eine Gel-Batterie für einen Roller auflädt, die Stromstärke um die Hälfte reduziert. In unserem Fall wird dieser Parameter 0,35 Ah sein. Lassen Sie dies gleichzeitig die notwendige Zeit erhöhen, aber die Batterie wird fast ohne Verlust geladen. Ja, und die Akkulaufzeit ist nicht reduziert.

Über die Wahl des Speichers

Wie Sie wissen, laden Gel-Batterien mitdie Verwendung traditioneller Geräte kann ihr großen Schaden zufügen. Daher ist es notwendig, die Eigenschaften des Speichers für die Gelbatterie zu verstehen. Berücksichtigen Sie bei der Auswahl den Batterietyp. Da das Design der Batterie ziemlich spezifisch ist und die Endspannung der Batterien unterschiedlich ist, können die hohen Spannungen, die für die Batterie vom AGM-Typ akzeptabel sind, bewirken, dass der Elektrolyt kocht.

Laden und Warten von Gelbatterien
Temperaturkompensationsparameter in BetonDer Speicher muss den Werten entsprechen, die für bestimmte Batterien erforderlich sind. Wenn es keine thermische Kompensation gibt, wird dies zu einer Überentladung führen und dann die Lebensdauer der Batterie verkürzen. Es ist auch notwendig, dass die Speichervorrichtung die korrekten Spannungen bereitstellen sollte. Bevor Sie die Gelbatterie aufladen, denken Sie daran, dass die Batterie sehr empfindlich auf plötzliche Stromschwankungen reagiert. Daher muss der Prozess nur unter streng definierten Belastungen durchgeführt werden. Auch bei der Auswahl eines Speichers werden die Ladestufen berücksichtigt. Wenn Sie eine Bleibatterie nehmen, ist das Verfahren in drei Phasen unterteilt. Beim ersten wird das DC-Laden mit zunehmender Spannung durchgeführt. Dann ist die Spannung konstant und gleichzeitig halbiert. Und weiter geladene Batterie wird durch niedrige konstante Spannung und minimale Stromstärke aufrechterhalten.

Fazit

Diese Parameter zu kennen, wie Benutzer sagen,Sie können erfolgreich Gel-Batterien für Roller verwenden. Wartung, Aufladen wird keine Schwierigkeiten bereiten. Bei richtiger und guter Pflege wird diese Batterie sehr lange halten.