Lebensmittel-Supermärkte "Izbinka": Kundenbewertungen

Dynamisch sich entwickelndes Netz von Geschäften aufRealisierung von hochwertigen Milchprodukten ist "Izbinka". Das Feedback von Verbrauchern und die Werbung einer Reihe von großen Herstellern dieses Marktes lässt uns fragen: bieten wir wirklich "Natürlichkeit" und "Frische" an, ist dies eine Marketingmethode? Wir werden es gemeinsam herausfinden, welche Art von Produkt die Firma von Andrey Krivenko uns anbieten kann.

Schinken Bewertungen

Was ist der "Bräutigam"?

Die Idee, natürliche Milchprodukte zu verkaufenMoskau schien unmöglich. Milch ist ein verderbliches Produkt, die Lieferung in eine Metropole braucht Zeit. Die Verfügbarkeit der Nachfrage hat das Management des Unternehmens von der Nachfrage nach einem solchen Projekt überzeugt. Die Zusammenarbeit wurde mit kleinen Farmen außerhalb von Produktion, Straßen und anderen negativen Umweltfaktoren hergestellt.

Im Frühjahr 2009 in Moskau, der erste PunktNetzwerk "Izbinka", dessen Bewertungen zeigten, dass die Verbraucher sofort die Vorteile des neuen Produkts bewerteten. Bis zum Ende des Jahres wurden 4 weitere Geschäfte hinzugefügt, jetzt gibt es mehr als 200 von ihnen mit einem Jahresumsatz von 2 Milliarden Rubel. Monatliche neue Geschäfte erscheinen. Die Anzahl der Lieferanten aus verschiedenen Regionen wird jetzt in mehreren Dutzend gemessen. Seit einigen Jahren verwandelten sich die Geschäfte des Dorfes in weiße Stände und in ein modernes Geschäft "Izbinka". Das Feedback des Kunden hat gezeigt, dass das Qualitätskontroll- und Qualitätskontrollsystem erfolgreich funktioniert. Die Vorschläge von Käufern und Kritikern werden mit Aufmerksamkeit und positiv behandelt.

Jeden Tag verlassen bei jedem Wetter 10 LKWs des Handelsnetzes, so dass am Morgen frische Lebensmittel in die Regale der "Izbenka" gelangen.

Produkte Schinken Bewertungen

Sortiment

Natürliche Milchprodukte sind in dargestellt"Izbenka" in 60 Warenpositionen. Neben Milch werden Kefir, Sauerrahm, Joghurts, verschiedene Käsesorten, Hüttenkäse, Joghurt, Ryazhenka, Sahne, Acidophilus angeboten. Im Bereich der Milchprodukte für Babynahrung, auch für Babys ab 6 Monaten - Sticks, Bifilife, Quark mit Fruchtstücken, Kefir, Säfte. Köstliche Quarkaufläufe, Hüttenkäse mit Kräutern und Knoblauch genannt "Masilka", Ziegenmilch, Delikatessen aus Ziegenkäse, Koumiss und andere Produkte. "Izbenko", bestätigen die Bewertungen, dass der moderne Käufer über die Zusammensetzung der konsumierten Produkte nachdenkt, schätzt seinen Ruf.

In so einem einfachen Produkt wie Kinderjoghurt,Heute fügen viele Hersteller Konservierungsstoffe, Verdickungsmittel, Aromen und in der Zusammensetzung von Joghurt aus der "Izbinka" - nur Milch und Sauerteig. Und der Preis unterscheidet sich nicht wesentlich.

Qualitätskontrolle

Für ein natürliches Milchprodukt, obligatorischZustand - Pasteurisierung und die Verfügbarkeit einer Konformitätsbescheinigung von der Sanitäts- und Epidemiologischen Station. Auf der Suche nach "guten" Produzenten reiste der Direktor von "Izbenka" durch die Regionen Moskau und Kaluga. Gute Qualität wurde zu einem erschwinglichen Preis gefordert: Niedrige Preise weisen in der Regel auf das Vorhandensein von Additiven im Produkt hin. Bei einem der ersten Lieferanten gab es eine Überlagerung: In Sauerrahm und Kefir erschienen pflanzliche Fette, was im Labor bestätigt wurde. Der Prozess dauerte ein Jahr, aber sein Ergebnis war zugunsten der Firma "Izbenko: Milchprodukte".

Produkte der Hütte Bewertungen

Rückmeldungen von Lieferanten sind nicht eindeutigarrangiert eine Reihe von strengen Maßnahmen zur Qualitätskontrolle. Die Arbeit mit jedem Hersteller in der "Izbenka" wird jeden Tag zu "siegreicher" Qualitätsmilch geführt. Monatlich, manchmal zweimal im Monat werden die Produkte jedes Herstellers im Labor getestet. Ein neues System der Ehearbeit wurde eingeführt. Die korrupten Parteien kehren in die Fabrik zurück. Für einige Hersteller wurden die Ansprüche von "Izbenki" in Schecks und Schließungen umgewandelt. Bei Zugabe eines Konservierungsmittels, Antibiotika, bricht das Netzwerk sofort den Vertrag ab. Die Möglichkeit, Trockenmilch in jede Anlage zu geben, wird in der Produktionslinie überprüft, was physikalisch unmöglich sein sollte. Auch die Verkäufer wurden in Izbinka Teil des Systems der Warenkontrolle: Für die festgestellte Ehe wird dem Gehalt eine Erhöhung hinzugefügt.

Woher kommt die Milch? Lieferanten

Heute das Grundsortiment in "Izbenko"Sie werden von 5 Herstellern beliefert, darunter die Fabrik "SAPK-milk", die Landwirtschaftsfirma "Optina", KFK "Nil". Weniger als die laufenden Positionen (Aufläufe, Ziegenmilchprodukte, Käse, Koumiss) entfallen auf mehr als 10 Produzenten. Sie liefern bis zur Hälfte ihrer Produkte an das Netzwerk. Zu den Lieferanten gehört die Presidential Farm, die alle Produkte über Izbenka verkauft.

Am Abend,ausgearbeitet für den Tag, bereits am Morgen in den Regalen sind frische Produkte "Izbenko". Feedback von Lieferanten über das Netzwerk ist positiv. Die Zusammenarbeit entwickelt sich gut. "Izbenka" übertreibt nicht die Preise, erfordert keine Verlängerung der Lagerzeit. Alle Waren werden bis fünf Uhr abends verkauft. Dies ist der korrekteste Ansatz für Lebensmittelprodukte: Sie haben es getan - sie haben es gegessen, dann haben sie es je nach Bedarf wieder produziert.

Schinken Milchprodukte Bewertungen

Suche nach Geschäftspartnern

Andrei Krivenko erweitert ständig den KreisLieferanten. Das Unternehmen hat zwei Experten, deren Hauptaufgabe ist es, neue Partner zu finden. Sie haben die Region Moskau gereist, Jaroslawl, Smolensk, Twer, Tula Regionen. Permanent Umsatzwachstum führt manchmal zu einer Verknappung von Rohstoffen! Ein Beispiel ist die Region Kaluga (Unternehmen - Hauptpartner „Hütte“), die den Wettbewerb für Milch zwischen lokalen Produzenten gedreht.

Der Hauptkanal für Marketing "Izbenka" soll werdenes ist unmöglich, glaubt der Direktor, da die nächste Rückerstattung stark die Tasche des Herstellers trifft und bis zu 50% Milch in das Netzwerk schickt. Aber bis zu 30% des Umsatzes durch die "Izbenka" - eine akzeptablere Zahl. Neue Geschäftspartner sind daher eine lebenswichtige Notwendigkeit für den "Bräutigam".

Mitarbeiter Feedback geben

Angemessene Preise

Gesundes Essen ist das Produkt des "Groom".Die Kommentare der Einkäufer sagen, dass alles, was im Netzwerk angeboten wird, köstlich, hochwertig und zu einem erschwinglichen Preis ist. Wie ist es möglich, solche Preisindikatoren zu erhalten? Tatsache ist, dass dies für das Unternehmen eine prinzipielle Frage ist - ein Produkt, das für den Massenkonsumenten zugänglich ist. Der Direktor glaubt, dass die Idee, natürliche Produkte zu verkaufen, nicht neu ist, aber sie bieten solche Waren normalerweise zu überhöhten Preisen an. Die Preise in "Izbenka" überholen andere gebrandete Massenprodukte nicht, aber halten auf dem Niveau des durchschnittlichen Marktes. Dies ist aufgrund der geringen Kosten und einem geringen Aufpreis möglich. Verkaufspreise von regionalen Produzenten sind durchaus akzeptabel. Das Personal von "Izbenka" war noch nie größer, ein bedeutender Anteil ist von Verkäufern besetzt. Die Kosten für die Vermietung von Verkaufsräumen sind nicht hoch. Die Hauptkosten sind für den Transport von Produkten.

Arbeit in der Hütte Bewertungen

Die Besonderheiten der Arbeit in Izbinka

Eines der wenigen Netzwerke, die ohne Werbung entwickelt wurden -Das ist der "Bräutigam". Das Feedback der Kunden erlaubt, interessante Statistiken zu erhalten: 30% der Kunden kamen auf den Rat von Bekannten in den Laden, jeden Tag besuchen sie "Izbenka" - 50%. Der Großteil der Verbraucher sind Mütter mit Kindern und ältere Menschen. Ziehe und halte einen solchen Kunden, der, wenn etwas schief geht, all seinen Bekannten erzählen wird, nur aufmerksam und wohlwollend sein kann.

Das Sortiment ist spezifisch und ohne zusätzlicheFähigkeiten Verkäufer können nicht tun. Jede Arbeit, nicht nur Arbeit in der "Izbenka", hat ihre eigenen Schwierigkeiten. Das Feedback von Mitarbeitern kann uns aufzeigen, dass wir uns ständig weiterentwickeln müssen, um Kunden zu erreichen. Verkäufer handeln nicht einfach nur, sie fungieren als Berater, Promoter und bringen dem potentiellen Kunden die Idee von natürlichen, frischen und köstlichen Produkten. Manchmal wird die Verkostung von Produkten von "Izbinka" durchgeführt. Das Kundenfeedback ist im Allgemeinen positiv und das Kundendienstsystem passt zu den Kunden.

Nach einer Woche Arbeit wird klar, obein neuer Laden "Izbinka" war erfolgreich. Ein Durchschnitt von jedem siebten Punkt schließt sich. Die Geschäfte in den Laufplätzen haben einen täglichen Umsatz von bis zu 40 Tausend Rubel, manchmal können die Einnahmen doppelt so hoch sein. Produkte, die morgens geliefert werden, werden tagsüber verkauft, Guthaben für einige Produktkategorien machen ein Viertel aller Waren aus. Sie "verlassen" normalerweise am nächsten Tag vor dem Mittagessen.

Shop izbenka Bewertungen

Arbeite im "Bräutigam". Mitarbeiterfeedback

Das Hauptkriterium für zukünftige Verkäufer ist der Regisseur"Izbenki" klang so: die Liebe der Menschen. Auf den ersten Blick ist es einfach, aber diejenigen, die einen Job bei ihnen suchen, müssen sich einer strengen Auswahl unterziehen. Was sind die Merkmale der Personalauswahl im Metropolitan-Netzwerk und wie reagieren die Mitarbeiter darauf?

Unter den Einzelhändlern in Moskau ist ziemlich prestigeträchtiggilt als Arbeit im "Bräutigam". Die Antworten der Verkäufer sind vielfältig, aber meist positiv. Löhne von 50 Tausend Rubel. arrangiert Leute. Es ist möglich, jeweils 100 Tausend Rubel zu erhalten, zum Beispiel beim Start neuer Punkte. Diese Arbeitsbedingungen bedeuten nicht, dass es keine Probleme mit den Mitarbeitern gibt. Nicht jeder ist bereit, ehrlich zu arbeiten, deshalb gab es ein bestimmtes System der Auswahl von Personal aus mehreren Stufen.

  • Training für Bewerber für zwei Tage. 30% der Kandidaten sind selbstsüchtig, da sie mit den Bedingungen und Besonderheiten der Arbeit im Laden "Izbinka" nicht zufrieden sind. Das Feedback von Mitarbeitern, die Schulungen erhalten haben, ist im Allgemeinen positiv.
  • Ausbildung. Die Auswahl ist sehr streng: Von 10 Personen werden nur 2 zu Verkäufern.
  • Probezeit.

Die Wahl ist in der Regel nicht immer zugunsten vonerfahrene Verkäufer, da sie schwer umschulbar sind. Arbeit und ehemalige Lehrer, Manager, Krankenschwestern in den Geschäften "Izbinka". Feedback-Mitarbeiter sind anders. Von den Pluspunkten, es wird bemerkt, dass das Unternehmen anständig ist, ist das Gehalt weiß, ohne Verzögerung, die Verarbeitung der Bezahlung, führt Tätigkeiten für das Arbeitskollektiv, Motivation -% des Plans durch. Von den negativen Seiten - ein komplexer Arbeitsplan (4/2 oder 5/1, Schicht - 12 Stunden, manchmal mehr), ein paar freie Tage. An einigen Stellen, schlechte Arbeitsbedingungen, gute Punkte mit hoher Fluktuation fallen nur erfahrene Arbeiter, die den Plan der Neuankömmlinge nicht erfüllen, auf Entlassung.

Anstatt zu schließen

Es wird geschätzt, dass die Zahl der Moskowiter kaufen möchtenatürliches Milchprodukt, ist mindestens 10%. Eine solche Nachfrage konnte die auf dem Markt befindlichen Angebote - seltene Punkte und teure Online-Shops - nicht befriedigen. Daher waren die Produkte von Izbinka so beliebt. Überprüfungen der Produkte des Netzwerks legen nahe, dass für Bewohner großer Städte Qualität und einfache Produkte ohne Zusatzstoffe zu einem "Frischluftatem" geworden sind.